Haben Sie eine Frage?

Digi XBee Tools: Entwickeln, Erstellen, Bereitstellen und Verwalten von Wireless-Anwendungen

Einführung der Digi XBee-Tools für schnelles Prototyping, Entwicklung und Deployment

Die Planung eines IoT-Projekts ist ein spannendes Abenteuer. Aber es ist auch ein bisschen so, als würde man im Meer kochen. Die Anzahl der Überlegungen, Taktiken und Entscheidungen auf dem Weg dorthin kann ein wenig verwirrend sein.

Bei Digi haben wir Tools entwickelt, die Ihre Produktreise unterstützen, das Prototyping, die Entwicklung und die Bauaufgaben vereinfachen, Sie schneller auf den Markt bringen und Ihnen die Gewissheit geben, dass alles sicher und unter Kontrolle ist. In diesem Beitrag werde ich Informationen teilen über Digi XBee® WerkzeugeEine Sammlung von Hardware- und Software-Ressourcen, die Ihnen bei jedem Schritt Ihrer IoT-Produktentwicklung und -Einführung helfen, das zu haben, was Sie brauchen.

Das Beste daran ist, dass alle Digi XBee Tools "ala carte" erhältlich sind, und einige davon absolut kostenlos heruntergeladen werden können.
 

Zunächst ein wenig über Digi XBee

Seit vielen Jahren wählen Entwickler weltweit Digi XBee-Geräte als zentrales Kommunikationsmodul in ihren Wireless-Designs. Mit mehreren Formfaktoren, Protokollen und drahtlosen Kommunikationsbereichen, aus denen sie wählen können, finden Entwickler, dass sie mit Digi-Funkmodulen völlige Flexibilität bei der Entwicklung haben. Tatsächlich können wir heute mit Stolz verkünden, dass wir über 15 Millionen Digi XBee Module verkauft haben.

Immer innovativ, immer besser

Ein Digi XBee Gerät ist mehr als nur ein Funkmodul. Digi XBee-Funkgeräte ermöglichen drahtlose Konnektivität über mehrere Protokolle, sind zukunftssicher und bewähren sich im Laufe der Zeit. Die Aktualisierungen und Verbesserungen, die wir in den letzten Jahren an den Digi XBee-Produktlinien vorgenommen haben, haben dazu beigetragen, die Produktinnovation voranzutreiben, das Rapid Prototyping zu beschleunigen und die Time-to-Market in unzähligen Anwendungen weltweit zu verbessern. Zum Beispiel:
  • Wir haben die Digi XBee 3-Linie auf den Markt gebracht, eine neue Generation von fortschrittlichen Funkmodulen für die anspruchsvollsten, dezentralen Anwendungen mit geringem Stromverbrauch.
  • Wir haben Digi XBee Mobilfunk eingeführt, eine Reihe von Modulen für Mobilfunk Anwendungen, die eine schnelle, direkte Kommunikation mit Mobilfunk Netzwerken erfordern.
  • Außerdem haben wir das Digi XBee LTE-M/NB-IoT-Modul entwickelt, das zwei weltweite Funkstandards in einem Gerät unterstützt.
  • Zusätzlich haben wir durch Pin-Kompatibilität und einheitliche Formfaktoren Design-Flexibilität in die Module eingebaut.
  • Und wir haben vorzertifizierte Digi XBee-Module auf den Markt gebracht, um die Markteinführungszeit drastisch zu verkürzen und unsere Entwickler das tun zu lassen, was sie am besten können: Anwendungen entwickeln. Denn weniger Zeit im Labor bedeutet mehr Zeit für die Entwicklung, das Testen und den Einsatz neuer Produkte.
  • Und schließlich haben wir MicroPython-Unterstützung eingebaut und Bibliotheken mit MicroPython-Codebeispielen entwickelt, um die Verarbeitung am Rande zu ermöglichen.

In diesem Sinne, lassen Sie uns über die Werkzeuge sprechen.

Digi XBee Tools zum Entwickeln, Erstellen, Bereitstellen und Verwalten von Wireless-Anwendungen



Jede technische Phase im Lebenszyklus einer IoT-Anwendung bringt ihre eigenen Herausforderungen mit sich. Digi hat sie erlebt. Wir verstehen diese. Und wir haben Tools entwickelt, um die Prozesse in jeder dieser Phasen zu straffen, um Aufgaben zu vereinfachen, Ihnen zu helfen, schneller auf den Markt zu kommen, und den Fernzugriff für Firmware-Updates und laufende Überwachung zu ermöglichen.
 

Schauen Sie sich das folgende Video an und begleiten Sie mich dabei, wie ich in die Rolle jeder Persona schlüpfe, die am Lebenszyklus einer drahtlosen Anwendung beteiligt ist, und dabei ein wenig Spaß habe.

Wenn Sie einen schnellen Proof-of-Concept durchführen möchten, um die Fähigkeiten einer drahtlosen Technologie zu evaluieren, Ihr drahtloses Produkt in großem Maßstab herstellen möchten, ein drahtloses Netzwerk im Feld einsetzen möchten oder Ihren Einsatz über die gesamte Lebensdauer verwalten möchten, hat Digi die Tools, die Sie bei Ihrer Aufgabe unterstützen. Sehen wir uns an, wie die Digi XBee Tools jede Phase des Anwendungslebenszyklus unterstützen.
 

Phase 1: Entwickeln

Fünf Digi XBee Tools unterstützen den ersten Entwurf, das Prototyping und das Testen Ihrer drahtlosen Anwendung:
  • Digi XBee Configuration and Test Utility (Digi XCTU®): Diese Konfigurations- und Testplattform wurde speziell entwickelt, um Sie bei der Konfiguration und dem Test von Digi XBee-Modulen und -Netzwerken zu unterstützen. Mit seinen vielen Funktionen wie Reichweitentest und Durchsatzmessung ist Digi XCTU ein Favorit der Digi XBee-Entwickler.
  • Digi XBee MicroPython: Digi-Module integrieren jetzt MicroPython für schnelles Prototyping und Entwicklung, was bedeutet, dass Entwickler schnell intelligente Verhaltensweisen in ihre drahtlosen Anwendungen programmieren und diese Funktionalität über den Netzwerkrand leiten können.
  • Digi XBee Development Board (XBIB-C): Das Digi XBIB-C Development Board bietet eine Reihe von Prototyping-Funktionen zum Evaluieren und Testen der Funktionalität von Mobilfunk Modulen, wie z. B. den Stromverbrauch, und enthält eine 40-polige Erweiterungsleiste für Zubehör wie das Digi XBee GPS Daughter Board. Es sind Modelle für jeden Digi XBee-Formfaktor erhältlich: Through-Hole, Surface-Mount und Micro.
  • Digi XBee GPS Daughter Board: Dieses Board lässt sich einfach an das Digi XBIB-C Development Board anschließen, um schnell GPS-Funktionen für Ihre IoT-Anwendung zu entwickeln und zu testen.
  • Digi XBee MicroPython PyCharm IDE Plugin: Dieses Software-Plugin bietet eine integrierte Umgebung für die schnelle Programmierung von MicroPython auf Digi XBee-Modulen und wurde entwickelt, um den Programmier- und Flash-Prozess zu rationalisieren.
 

Phase 2: Bauen

In dieser Phase ist ein Techniker dafür verantwortlich, die vom Entwickler zur Verfügung gestellten Konfigurationsdateien zu nehmen und die konfigurierten Digi XBee-Geräte im Maßstab zu bauen. Digi XBee Multi-Programmiergerät ist ein Gerät mit einer Softwareschnittstelle zur Programmierung von bis zu sechs Digi XBee-Modulen auf einmal. Um die Produktion noch weiter zu skalieren, kann der Techniker mehr als einen Digi XBee Multi Programmer in den PC einstecken. Den Multi Programmer gibt es in drei Modellen, eines für jeden Digi XBee-Formfaktor: Through-Hole, Surface-Mount und Micro.
 

Phase 3: Einsetzen

Wenn Sie bereit sind, Ihr Netzwerk aus konfigurierten Digi XBee-Geräten im Feld einzusetzen, helfen Ihnen drei Digi XBee Tools dabei, die Arbeit zu erledigen:
  • Digi XBee Network Assistant: Dieses Desktop-Dienstprogramm hilft Ihnen, Ihr lokales Digi XBee-Netzwerk zu visualisieren und abzubilden, die Netzwerkstärke zwischen den Knoten zu analysieren und Batch-Firmware-Updates an alle Knoten im Netzwerk zu senden.
  • Digi XBee 3 USB-Adapter: Dieses programmierbare Gerät kann mit jedem von Digis unterstützten drahtlosen Protokollen arbeiten und wurde entwickelt, um die Verbindung zu einem lokalen Digi XBee-Netzwerk von einem Laptop oder PC aus herzustellen, um das Netzwerk und die angeschlossenen Geräte in Betrieb zu nehmen.
  • Digi XBee Mobile App: Diese herunterladbare App bietet dieselbe Funktionalität wie Digi XCTU, ist jedoch für die Arbeit vor Ort Bluetooth-fähig und ermöglicht Ihnen eine schnelle drahtlose Konfiguration, Inbetriebnahme und Aktualisierung der Firmware am Einsatzort.
 

Phase 4: Verwalten

Die letzte Phase des Lebenszyklus einer IoT-Anwendung ist die Verwaltung und Wartung. Sobald Ihre Techniker nicht mehr am Einsatzort sind, um Verbindungen herzustellen und zu debuggen und die Betriebszeit der Geräte zu überprüfen, gibt es laufende Arbeiten zu erledigen.

Digi Remote Manager® ist ein Cloud-basiertes IoT-Geräte- und Netzwerkmanagement-Tool, das alle Funktionen bietet, die Sie benötigen, um Ihr Netzwerk in Echtzeit zu überwachen, Firmware-Updates durchzuführen und alle auftretenden Probleme zu verwalten.

Digi Remote Manager (DRM) überwacht automatisch die Konfiguration von Geräten in Ihrem gesamten Netzwerk, unabhängig davon, wo auf der Welt sich die Geräte befinden, und kann schnell alle Konfigurationen zurücksetzen, die möglicherweise manipuliert wurden. Sie können Warnmeldungen für verschiedene Bedingungen einrichten, um sicherzustellen, dass Sie bei Problemen benachrichtigt werden, und Ihr gesamtes Netzwerk über die DRM-Oberfläche auf einen Blick überprüfen.

Darüber hinaus können Sie jederzeit Firmware-Updates oder Sicherheits-Patches für Ihr gesamtes Netzwerk schnell und einfach über die DRM-Schnittstelle einspielen. Wie Sie sehen, waren die Digi XBee-Module schon immer eine gute Wahl für drahtlose Anwendungen, aber mit dem DRM-Interface ist es noch besser geworden. Digi XBee Werkzeuge.
 

Partnerschaften mit Digi für Ihr nächstes Wireless-Design

Ein Produkt zu entwickeln ist eine Herausforderung. Sie stehen immer unter Zeitdruck, um Meilensteine zu erreichen, während Sie Ihren Prototyp entwickeln, testen und debuggen und sich durch die Fertigungs- und Einsatzphasen bewegen. Bei der Suche nach einem Hersteller brauchen Sie einen echten Partner, der Sie in allen Phasen der Markteinführung und bei der Verwaltung von Digi XBee-Netzwerken nach der Bereitstellung unterstützt.

Mit Digi bekommen Sie einen Partner, der viel Erfahrung mit drahtlosen Technologien hat. Wir verstehen die Schwierigkeiten, die Kompromisse und Überlegungen, die auf dem Weg dorthin gemacht werden müssen. Digi bietet das Wissen und die Expertise, um Ihre Entwicklungs- und Implementierungsbemühungen zu unterstützen, und heute bieten wir auch die komplette Suite von Tools, um jede Phase im Lebenszyklus von IoT-Anwendungen zu unterstützen.
 

>> Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Unterstützung bei Ihrem Wireless-Design benötigen, oder melden Sie sich für unseren Newsletter an, um über Neuigkeiten von Digi informiert zu werden.

Laden Sie unser White Paper herunter
Lernen Sie die Unterschiede zwischen den Protokollen Zigbee und DigiMesh kennen

Verwandte Inhalte

Wie kommunizieren IoT-Geräte? Wie kommunizieren IoT-Geräte? Internet of Things (IoT)-Geräte kommunizieren auf dutzende verschiedene Arten und verwenden hunderte verschiedene Protokolle. In diesem... BLOG LESEN Ein praktischer Leitfaden zur Verwendung von BLE am Digi XBee 3: Anwendungshinweis Ein praktischer Leitfaden zur Verwendung von BLE am Digi XBee 3: Anwendungshinweis Digi XBee® 3-Modems verfügen über Bluetooth® Low Energy, das zahlreiche Möglichkeiten für drahtlose Anwendungen bietet, die mit Mobilfunk, Zigbee®, DigiMesh® oder 802.15.4 aktiviert werden. BLE erweitert die XBee 3-Linie und ermöglicht Funktionen wie Beaconing und das Erkennen von Anwendungsdiensten von benachbarten Geräten. ANSEHEN-FÜHRER Digi XBee MicroPython PyCharm IDE Plugin Demo Digi XBee MicroPython PyCharm IDE Plugin Demo Wenn Sie ein Embedded-Entwickler sind, kennen Sie den Bedarf an Tools, die mühsame oder fehleranfällige Aspekte der Codierung abkürzen. Die... VIDEO ANSEHEN XBee vs. Zigbee: Ein einfacher Vergleichsleitfaden XBee vs. Zigbee: Ein einfacher Vergleichsleitfaden In diesem Artikel bieten wir einen einfachen und klaren Vergleich zwischen XBee und Zigbee, einschließlich der Frage, wie und wann man sie... BLOG LESEN Das Jahr der massiven IoT-Revolution Das Jahr der massiven IoT-Revolution Digi International nahm an einer von Telit Communications veranstalteten Podiumsdiskussion teil, die sich mit den Technologien und Fortschritten... AUFGEZEICHNETES WEBINAR Digi XBee: Das Ökosystem für die drahtlose Entwicklung Digi XBee: Das Ökosystem für die drahtlose Entwicklung Das IoT wächst und die Märkte und Anforderungen ändern sich ständig. Heute ist es wichtig, zukunftssichere Designs zu entwickeln, die aufrüstbar und skalierbar sind, um diese Veränderungen zu bewältigen. ANSEHEN PDF Das Kabel durchtrennen: Ein Digi-Leitfaden zur RF-Integration Das Kabel durchtrennen: Ein Digi-Leitfaden zur RF-Integration IoT-Produktentwickler und -Ingenieure kommen aus verschiedenen Bereichen und nicht alle haben eine Ausbildung in HF-Technologie. Wenn Sie finden... VIDEO ANSEHEN Digi XBee: Das Ökosystem für die drahtlose Entwicklung Digi XBee: Das Ökosystem für die drahtlose Entwicklung Digi XBee-Module werden in Millionen von Anwendungen auf der ganzen Welt eingesetzt. Dieser Blog bietet einen Überblick über das Modul... BLOG LESEN Beschleunigung der Wireless-Entwicklung mit dem Digi XBee RF Ecosystem Beschleunigung der Wireless-Entwicklung mit dem Digi XBee RF Ecosystem Embedded-Entwickler haben heute mehrere Auswahlmöglichkeiten an Embedded-Entwicklungstools für drahtlose Konnektivität in IoT-Anwendungen. Es... AUFGEZEICHNETES WEBINAR Einführung von Digi XBee Secure Sessions für eine weitere Ebene der sicheren drahtlosen Kommunikation Einführung von Digi XBee Secure Sessions für eine weitere Ebene der sicheren drahtlosen Kommunikation Die Digi XBee Secure Sessions-Funktionalität ist eine passwortgesicherte Verbindung zwischen zwei Knoten in einem Digi XBee-Netzwerk (Server und... BLOG LESEN Hinzufügen eines Geräts zu Digi Remote Manager Hinzufügen eines Geräts zu Digi Remote Manager Digi Remote Manager ist eine sichere, gehostete Managementlösung für IoT-Geräte. Sie wurde für Benutzerfreundlichkeit, Automatisierung und... VIDEO ANSEHEN Digi XBee Tools gewinnt den Minnesota Tekne Award 2019 für IoT Digi XBee Tools gewinnt den Minnesota Tekne Award 2019 für IoT Am 20. November 2019 wurde Digi International mit dem Minnesota Tekne Award 2019 in der Kategorie IoT für Digi XBee® ausgezeichnet... BLOG LESEN Einführung des Digi XBee Mobile SDK für schnelle Bluetooth-Entwicklung Einführung des Digi XBee Mobile SDK für schnelle Bluetooth-Entwicklung Jede mobile Anwendung hat heute die Möglichkeit, über das Bluetooth Low Energy Protokoll zu kommunizieren. Vom drahtlosen Kopf... BLOG LESEN Fünf Dinge, die Sie über die Bereitstellung von 50.000 Geräten wissen sollten Fünf Dinge, die Sie über die Bereitstellung von 50.000 Geräten wissen sollten Große Netzwerke von IoT-Geräten werden immer alltäglicher. Egal, ob Sie Dutzende oder Zehntausende von Geräten einsetzen, es... AUFGEZEICHNETES WEBINAR Mobilfunk Vereinfacht: Das Digi XBee 3 LTE-M/NB-IoT Smart Modem stellt sich vor Mobilfunk Vereinfacht: Das Digi XBee 3 LTE-M/NB-IoT Smart Modem stellt sich vor Mit der Einführung der Digi XBee Mobilfunk LTE-M/NB-IoT hat Digi die Aufgabe vereinfacht, die neuesten LTE- und Low... BLOG LESEN Digi XBee Tutorials und Ressourcen für die Entwicklung von Wireless-Anwendungen Digi XBee Tutorials und Ressourcen für die Entwicklung von Wireless-Anwendungen In diesem Artikel sprechen wir darüber, wie Sie all die großartigen Tutorials und Ressourcen zur Unterstützung Ihrer Anwendungsentwicklung finden... BLOG LESEN Einführung in die offizielle Digi XBee Python-Bibliothek Einführung in die offizielle Digi XBee Python-Bibliothek Wenn Sie vernetzte Anwendungen entwickeln, ist die Zeit bekanntlich von entscheidender Bedeutung. Sie benötigen Werkzeuge und Ressourcen, wie... BLOG LESEN XBee Tech-Tipp: Verwenden von Remote-AT-Befehlen zum Umschalten eines IO an einem entfernten XBee XBee Tech-Tipp: Verwenden von Remote-AT-Befehlen zum Umschalten eines IO an einem entfernten XBee Mit dem API-Modus ist es möglich, Befehle von einem sendenden Funkgerät an ein empfangendes Funkgerät zu senden. Dies ermöglicht die Modulparameter... BLOG LESEN