Digi International präsentiert branchenführende Lösungen auf der Sensors Expo und Konferenz 2017

Zu den Höhepunkten der Konferenz gehören die Vorführungen von Digi XBee Mobilfunk und Digi Connect Sensor+ sowie die Bring-Your-Own-Sensor Challenge

MINNETONKA, Minnesota, 13. Juni 2017 - Digi International® (NASDAQ: DGII, www.digi.com), ein weltweit führender Anbieter von Machine-to-Machine (M2M) und Internet of Things (IoT) Konnektivitätsprodukten und -dienstleistungen, gab heute die wichtigsten Aktivitäten des Unternehmens während der Sensors Expo and Conference bekannt, die vom 27. bis 29. Juni 2017 im McEnerny Convention Center in San Jose stattfinden wird. Digi wird seine Lösungen am Stand #1231 ausstellen.

Die Sensors Expo and Conference ist die einzige Veranstaltung der Branche, die sich mit Sensoren und sensorintegrierten Systemen befasst. Während der dreitägigen Veranstaltung werden Vertreter von Digi eine Reihe von Präsentationen und Vorführungen mit einer Reihe von Digi M2M- und IoT -Produkten durchführen, darunter zwei neue Angebote:

Sessions und Vorführungen
Auf der Messe werden Vertreter von Digi Sitzungen abhalten, eine Vorschau auf kommende Produkte geben und aktuelle Lösungen präsentieren, darunter die folgenden:

  • Vor-Konferenz-Symposium: Am Dienstag, den 27. Juni, von 10:00 - 10:30 Uhr im Meeting Room 211D, wird Brent Nelson, Senior Product Manager bei Digi International, im Rahmen des Tracks Embedded Technology - Designing for the Industrial IoT den Vortrag "Maximizing LTE Technology for Remote Sensor Monitoring" halten. In der Sitzung werden kritische Entwicklungen in Mobilfunk LTE-Roadmaps besprochen, einschließlich neuer und auslaufender Technologien, die für Sensor-OEMs und Lösungsanbieter am wichtigsten sind. Die Diskussion gibt einen Überblick über die LTE-Roadmap, beschreibt neue Technologien und zeigt auf, wie diese speziell auf die Herausforderungen der industriellen Sensormärkte eingehen.
  • Eingebettete Theater-Sitzung: Am Mittwoch, den 28. Juni, von 14:00 bis 14:30 Uhr, wird Quinn Jones, Senior Business Development Manager bei Digi International, den Vortrag "The Transformative Power of Mobilfunk IoT for Embedded Sensor Applications" halten . Die Diskussion wird sich auf die Auswirkungen der neuen 3GPP-Standards für LTE-M/Cat-M1 und NB-IoT konzentrieren und deren transformative Wirkung auf die Marktanwendungen für eingebettete Sensoren. Die Sitzung wird Entwicklern dabei helfen, die neuen Tools und Fähigkeiten zu verstehen, die OEMs dabei helfen, Innovationen freizusetzen und zuverlässigere, sicherere und kostengünstigere Lösungen auf den Markt zu bringen.
  • Digi XBee Mobilfunk - Da die Einführung der nordamerikanischen (LTE CAT 1) VersionDigi XBee Mobilfunk bietet einen einfachen Weg zu Mobilfunk Konnektivität und löst ein großes Problem für OEMs, die Mobilfunk Lösungen für die Fernüberwachung und -steuerung von Geräten anbieten müssen. Auf der Messe wird Digi die Fähigkeiten hervorheben und die Roadmap für die kommenden Varianten 3G Global, NB-IoT und LTE-M erläutern.
    • Demo auf dem Messestand: Digi wird die brandneuen Funktionen der Onboard-Programmierung auf Digi XBee Mobilfunk anhand einer Demonstration für eine landwirtschaftliche Anwendung vorstellen.
  • Digi Connect Sensor+ - –  Eingeführt im MärzDigi Connect Sensor+ bietet eine "rollout ready"-Lösung für die Fernüberwachung von Sensoren, die in Umgebungen mit geringer oder gar keiner Stromversorgung eingesetzt werden können, die bisher als zu rau, zu abgelegen oder nicht wirtschaftlich zu erreichen galten.
    • BYOS-Demo auf dem Messestand: Auf der Messe wird Digi eine "Bring-Your-Own-Sensor"-Demonstration veranstalten, bei der die Besucher aufgefordert werden, ihre Sensoren mitzubringen, um zu sehen, wie einfach es ist, sie in IoT Lösungen einzubinden. Am Stand werden die Digi-Vertriebsingenieure die mitgebrachten Sensoren an eine Live-Demo von Digi Connect Sensor+ anschließen. Innerhalb weniger Minuten können die Teilnehmer die Sensordaten (z. B. Füllstand, Durchfluss, Temperatur, Druck, optische Daten) auf der Plattform Digi Remote Manager oder lokal mit der mobilen Anwendung Digi Connect Wizard über Bluetooth abrufen.

Über Digi International
Digi International (NASDAQ: DGII) ist ein weltweit führender Anbieter von geschäfts- und unternehmenskritischen Machine-to-Machine (M2M)- und Internet-of-Things (IoT)-Konnektivitätsprodukten und -dienstleistungen. Wir helfen unseren Kunden, vernetzte Produkte der nächsten Generation zu entwickeln und kritische Kommunikationsinfrastrukturen in anspruchsvollen Umgebungen mit einem hohen Maß an Sicherheit, unnachgiebiger Zuverlässigkeit und kugelsicherer Leistung bereitzustellen und zu verwalten. Seit der Gründung im Jahr 1985 haben wir unseren Kunden geholfen, über 100 Millionen Dinge zu verbinden - Tendenz steigend. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website von Digi unter www.digi.com oder telefonisch unter 877-912-3444 (USA) oder 952-912-3444 (international).

Medienkontakt:
Rick McLaughlin
LEWIS
Büro: +1 781-418-2402
rick.mclaughlin@teamlewis.com

 

Ansicht drucken