Haben Sie eine Frage?

ConnectPort LTS 8/16/32 Terminalserver

Serielle Server der nächsten Generation unterstützen GB-Ethernet und IPv6-Netzwerke

 
  • Zwei GB-Ethernet-Ports für Routing
  • Software wählbar RS-232/422/485 (nur MEI-Modelle) für industrielle Anwendungen
  • LCD-Display zur Statusüberwachung, Diagnose und Konfiguration
  • SD-Speichersteckplatz zur Datenspeicherung, unterstützt SD und HCSD
  • Dual-Power-Option beim MEI-Modell mit 16 Ports
Wie Sie kaufen

Die ConnectPort® LTS Terminalserver-Familie bietet sichere, zuverlässige, flexible und kostengünstige RS-232/422/485 Seriell-zu-Ethernet-Konnektivität. Zu den gezielten Seriell-zu-IP-Anwendungen gehören Sicherheit, Immobilienverwaltung, Point-of-Sale, Datenerfassung, Industrieautomatisierung, Energieversorger, Logistik und andere.

Zu den Merkmalen gehören Dual-GB-Ethernet für extreme Zuverlässigkeit, ein SD-Speichersteckplatz für die Datenspeicherung und ein großer LCD-Bildschirm für einfache Konfiguration, Überwachung und Diagnose.

Zu den hochentwickelten Softwarefunktionen gehören ein IPv4/IPv6-Dual-Stack, Benutzer-Portfreigabe, Port-Protokollierung, SSHv2 und SSL. Python-Unterstützung und ein Software Development Kit (SDK) machen diese vielseitige Linux-basierte Appliance zu einer guten Plattform für die Programmierung.

Spezifikationen ConnectPort® LTS 8 ConnectPort® LTS 16 ConnectPort® LTS 32
Merkmale
Prozessor Freescale MPC8314, 400 MHz
Durchsatz Bis zu 230 kbps
Speicher 128 MB SDRAM / 34 MB Flash 256 MB SDRAM / 34 MB Flash
Verwaltung HTTP/HTTPS, CLI oder Telnet, SNMP lesen und schreiben
Betriebssysteme Microsoft Windows® 7, 8, 8.1, 10 und Windows Server® 2012, 2016, 2019; und Linux®
Hinweis: TCP/UDP-Socket-Dienste sind betriebssystemunabhängig
Software RealPort®, Python, Portfreigabe (nur Sockets, nicht für RealPort), Portprotokollierung (online und offline), Zeilendrucker-Daemon
Protokolle TCP/UDP, DHCP, Telnet, Reverse Telnet/SSHv2/SSL, IPv4/IPv6
Sicherheit Verschlüsselter RealPort, SSHv2, TLS/SSL
LEDs Serielle Schnittstellen: Tx/Rx pro Port; Ethernet: Link/Activity, Power, Ready, Diagnose
Abmessungen (Länge x Breite x Höhe) 189 mm x 271 mm x 44 mm
(7,4 Zoll x 10,7 Zoll x 1,7 Zoll)
222 mm x 443 mm x 44,5 mm (8,7 Zoll x 17,4 Zoll x 1,8 Zoll)
Gewicht 1550 g (3.4 lb) 2600 g (5,7 lb); 2690 (5,9 lb) Modell mit doppelter Leistung
Schnittstellen
Serielle Ports 8 RS-232/422/485 per Software wählbar MEI 16 RS-232 oder RS-232/422/485 per Software wählbar (MEI-Modelle) 32 RS-232 oder RS-232/422/485 per Software wählbar (MEI-Modelle)
Serieller Anschluss Digi 10-polig
Ethernet Physikalische Schicht Dual 10/100/1000 Mbps Auto-Sensing; Voll- oder Halbduplex
Konsolenanschlüsse 10-poliger serieller RJ-45-Anschluss zur Konfiguration
Leistungsanforderungen
Leistungsaufnahme 9-30 VDC 100-240 VAC, 50-60 Hz, 0,8 A 100-240 VAC, 50-60 Hz, 0,8 A
Spannungsversorgung 2 A @ 12 VDC N/A N/A
Leistungsaufnahme 18 W max 30 W max
Umwelt
Betriebstemperatur 0º C bis 55º C (32º F bis 130º F)
Lagertemperatur -20° C bis 66° C (-4° F bis 151° F)
Relative Luftfeuchtigkeit 5% bis 95% (nicht kondensierend)
Schutz der seriellen Schnittstelle (ESD) ±15 kV
Ethernet-Isolierung 1500 VAC (rms)
Regulatorische Zulassungen
Sicherheit UL 60950-1, EN 60950-1, EN62368-1
Emissionen/Immunität FCC Teil 15, Unterabschnitt B, Klasse A, EN 55022 Klasse A, EN 55024

Drivers

Firmware

Cabling

Utilities

Kürzlich angeschaut