Heutzutage verfügen die meisten Haushalte über eine Reihe von Smart-Home-Geräten, von Kameras bis hin zu Thermostaten, sowie über eine Reihe von Geräten, die mit dem heimischen Wi-Fi-Netzwerk verbunden sind, wie beispielsweise private und geschäftliche Computer. Wie lassen sich diese Geräte vor "bösen Buben" schützen, die aktiv nach Möglichkeiten suchen, sie zu hacken?

Bitte nehmen Sie sich einen Moment Zeit und füllen Sie das untenstehende Formular aus, um sofortigen Zugang zu diesem Video zu erhalten.

Später registrieren

 Deckblatt

Video

Digi News Spotlight auf Smart Home Geräte

Apr 06, 2023 | Länge: 4:37

Heutzutage verfügen die meisten Haushalte über eine Reihe von Smart-Home-Geräten, von Kameras bis hin zu Thermostaten, sowie über eine Reihe von Geräten, die mit dem heimischen Wi-Fi-Netzwerk verbunden sind, wie beispielsweise private und geschäftliche Computer. Wie lassen sich diese Geräte vor "bösen Buben" schützen, die aktiv nach Möglichkeiten suchen, sie zu hacken?

Sehen Sie sich dieses kurze Interview in der KOIN TV-Sendung "Everyday Northwest" mit Harald Remmert, CTO von Digi Mobilfunk Solutions, an, um einige der wichtigsten Maßnahmen zu erfahren, die Sie ergreifen können, um diese Geräte, Ihr Haus und Ihre Familie zu schützen.

Mit Digi verbinden

Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie Digi Ihnen helfen kann? Hier sind einige nächste Schritte:

Holen Sie sich unser Solution Briefing
Erfahren Sie mehr über die IT-Verwaltung von externen Mitarbeitern und deren Geräten.

Haben Sie eine Frage? Wenden Sie sich noch heute an ein Digi-Team-Mitglied!