Haben Sie eine Frage?

Digi XBee Mobilfunk LTE Cat 1 Development Kit Unboxing

Rob Faludi, Chief Innovation Officer von Digi, stellt das Digi XBee Mobilfunk LTE Cat 1 Development Kit vor, das alles enthält, was Sie für den Einstieg in die eingebettete Mobilfunk Kommunikation benötigen.

Bitte nehmen Sie sich einen Moment Zeit und füllen Sie das untenstehende Formular aus, um sofortigen Zugang zu diesem Video zu erhalten.

Später registrieren

JavaScript und Cookies sind erforderlich, um dieses Formular zu verwenden
 Deckblatt

Video

Mar 20, 2017 | Länge: 2:40

Rob Faludi, Chief Innovation Officer von Digi, stellt das Digi XBee Mobilfunk LTE Cat 1 Development Kit vor, das alles enthält, was Sie für den Einstieg in die eingebettete Mobilfunk Kommunikation benötigen.

Die Integration der Mobilfunk Technologie ist mit Digi XBee Mobilfunk einfacher denn je. Experte Rob Faludi gibt eine Vorschau auf den Inhalt des Digi XBee Mobilfunk LTE Cat 1 Development Kit und zeigt, wie man mit dem kleinen, kostengünstigen und vollständig zertifizierten Embedded-Modem loslegen kann.

Transkript

Digi XBee Mobilfunk ist ein kleines, kostengünstiges und vollständig zertifiziertes Embedded-Modem, das die Integration von Mobilfunk Konnektivität einfach macht.

Ich bin Rob Faludi, Chief Innovator bei Digi International, und heute stellen wir Ihnen das XBee Mobilfunk LTE Cat One Development Kit vor, das alles enthält, was Sie für den Einstieg in die eingebettete Mobilfunk Kommunikation benötigen.

Öffnen wir den Karton und werfen einen Blick darauf. Hier ist das Digi XBee Mobilfunk Modem selbst. Sie können sehen, dass es den offiziellen XBee-Formfaktor und die Grundfläche hat und zwei U.FL-Antennenanschlüsse enthält. Dies sind die beiden U.FL-Antennen, eine primäre, die sowohl sendet als auch empfängt, und eine optionale sekundäre, die die Empfangsleistung weiter verbessert. Der beste Teil des Kits ist hier.

Jedes XBee Mobilfunk Development Kit wird mit einer M2M-Datenplan-Simkarte geliefert, die in den ersten sechs Monaten absolut kostenlos ist. So können Sie sofort mit XBee Mobilfunk loslegen. Außerdem erhalten Sie ein XBee Development Board, einen Stromadapter und natürlich ein USB-Kabel.

Das Ganze kommt in diesem schicken Plastikgehäuse, ideal für Entwickler unterwegs. Die gesamte Dokumentation des Kits ist online. Sie können den Link hier sehen.

Die Online-Anleitung führt Sie durch den Zusammenbau der gesamten Hardware und das Einrichten des Modems mit dem Konfigurations- und Testprogramm XCTU XP von Digi. Nachdem Sie Ihr Modem zu XCTU hinzugefügt und auf die neueste Firmware aktualisiert haben, können Sie Digi XBee Mobilfunk konfigurieren, um verschiedene im Kit enthaltene Beispiele auszuprobieren.

Dazu gehören das Senden einer SMS-Nachricht an und von einem beliebigen Mobiltelefon, die Verwendung von TCP/IP-Internetverbindungen zur Interaktion mit ELIZA, einem einfachen Konversationsroboter, oder einem Echo-Server, der einfach wiederholt, was immer Sie eingeben, oder einem Tageszeit-Server, der die aktuelle Uhrzeit in GMT liefert. Das Kit zeigt Ihnen auch, wie Sie eine Verbindung zu einem beliebigen TCP- oder UDP-Server in der Cloud herstellen können und demonstriert den Prozess für HTTP-Anfragen, eine gängige Methode zur Interaktion mit Online-Anwendungen.

Schließlich richten Sie ein Konto auf Digi Remote Manager ein, mit dem Sie die Firmware aktualisieren und später die Konfigurationen aus der Ferne ändern können, auch nachdem Ihre XBee Mobilfunk im Feld eingesetzt wurde. Sind Sie bereit, Ihr eigenes Kit zu erwerben? Gehen Sie auf digi.com/xbeecellular und klicken Sie auf den Link "How to Buy".

Digi hat eine Liste von zugelassenen Anbietern. Einfachheit ist das nächste große Ding im Embedded-Design Mobilfunk und Digi XBee Mobilfunk ist der beste Weg, um damit zu beginnen.

Danke fürs Zuschauen.