Haben Sie eine Frage?

Unboxing des Digi Connect IT 4

In diesem Video sehen Sie, wie Tom Butts, Vice President of Product Management bei Digi, den Digi Connect IT 4 auspackt und die wichtigsten Fragen dazu beantwortet, wie das Produkt die Konsolenverwaltung von entfernten seriellen Ports ermöglicht, aber auch als vollwertiger Router dienen kann.

Bitte nehmen Sie sich einen Moment Zeit und füllen Sie das untenstehende Formular aus, um sofortigen Zugang zu diesem Video zu erhalten.

Später registrieren

JavaScript und Cookies sind erforderlich, um dieses Formular zu verwenden
 Deckblatt

Video

Jul 15, 2019 | Länge: 1:12

In diesem Video sehen Sie, wie Tom Butts, Vice President of Product Management bei Digi, den Digi Connect IT 4 auspackt und die wichtigsten Fragen dazu beantwortet, wie das Produkt die Konsolenverwaltung von entfernten seriellen Ports ermöglicht, aber auch als vollwertiger Router dienen kann.

Digi Connect IT 4 ermöglicht die Konsolenverwaltung von entfernten seriellen Ports und kann als vollwertiger Router für Failover zwischen Ethernet und Mobilfunk dienen. Er verfügt über vier serielle RS232-RJ45-Ports und zwei 10/100-Ethernet-Ports, mit einem optionalen Digi CORE-Steckmodul, das dem Benutzer mehrere Mobilfunk Konnektivitätsoptionen bietet. Unternehmen können auf Out-of-Band (OOB) Management mit Konsolenserver als zuverlässige Backup-Lösung, da IT-Netzwerktechniker OOB nutzen können, um wichtige Anlagen aus der Ferne neu zu starten, zu rekonfigurieren und zu reimagieren, selbst wenn das primäre Datennetzwerk ausgefallen ist.
 
Sehen Sie sich an, wie Tom Butts, VP of Product Management bei Digi, den Digi Connect IT 4 auspackt und Fragen beantwortet wie: "Wie kann das Produkt auch als vollwertiger Router dienen?"
 
Hier finden Sie alles, was Sie für den Einstieg in die Konsolenverwaltung benötigen, denn Tom gibt einen Überblick über Abmessungen, Anschlüsse, Netzteile und andere Produktoptionen.
 
Sie möchten mehr über das Digi Connect IT 4 erfahren?
Sehen Sie sich den Connect IT Application Brief an