Haben Sie eine Frage?

Drohne mit Haussicherheitsfunktion

Beim IoT Hack Day 2017, der von IoT Fuse veranstaltet wurde, haben Christopher Black und Joshua Kaeding ein Haussicherheitssystem entwickelt, das als Drohne aktiviert werden kann, wenn ein Eindringling erkannt wird. Erfahren Sie mehr über diese Heimsicherheitsdrohne und wie Digi XBee ZigBee geholfen hat, dieses Siegerprojekt zum Leben zu erwecken.

Bitte nehmen Sie sich einen Moment Zeit und füllen Sie das untenstehende Formular aus, um sofortigen Zugang zu diesem Video zu erhalten.

Später registrieren

JavaScript und Cookies sind erforderlich, um dieses Formular zu verwenden
 Deckblatt

Video

20. August 2018 | Länge: 1:47

Beim IoT Hack Day 2017, der von IoT Fuse veranstaltet wurde, haben Christopher Black und Joshua Kaeding ein Haussicherheitssystem entwickelt, das als Drohne aktiviert werden kann, wenn ein Eindringling erkannt wird. Erfahren Sie mehr über diese Heimsicherheitsdrohne und wie Digi XBee ZigBee geholfen hat, dieses Siegerprojekt zum Leben zu erwecken.

Die Gewinner des IoT Hack Day 2017 begannen mit einer Idee und einer Drohne und wählten das Digi XBee ZigBee Cloud Kit und den RaspberryPi, um ein komplettes Haussicherheitssystem zu entwickeln, das Bewegungssensoren, Datenerfassung und Cloud-Konnektivität nutzt, um die Sicherheit von Häusern, Lagerhäusern und mehr zu überwachen und zu erfassen.