Haben Sie eine Frage?

Wondersign löst Konnektivitätsprobleme bei Smart Digital Signage und Kiosken mit Digi TransPort Routern

Wunderzeichen
"Mit den vorinstallierten Digi-Routern müssen wir nicht im Netzwerk des Kunden sein. Wir schließen sie einfach an, überprüfen die Antennen und sind buchstäblich innerhalb eines Tages betriebsbereit."

Andy Reinhard, Chief Executive Officer von Wondersign

Ursprünglich 2002 als Medienagentur in der Schweiz gegründet, hat sich Wondersign von seinen Wurzeln zu einem Full-Service-Lösungsanbieter für Digital Signage, Katalogkioske, digitale Plakatwände und Ambient TV entwickelt. Unabhängig davon bietet das Unternehmen auch das Public Safety Information Network (PSIN) an, das vernetzte Bildschirme nutzt, um einsatzkritische Informationen für Ersthelfer anzuzeigen. Ein Schlüssel zur Geschäftsstrategie des Unternehmens ist die Auswahl von Digi TransPort® Routern, die schlüsselfertige Konnektivität für eine einfache Bereitstellung und vereinfachte Verwaltbarkeit bieten.

Business Herausforderung

Wenn Stacy Fenwick in einem beliebten Einzelhandelsgeschäft nach Möbeln sucht, hat sie die Möglichkeit, einen "endlosen Gang" von Sofas, Stühlen und Tischen zu durchsuchen - dank eines interaktiven Kiosks, der die aktuelle Auswahl anzeigt und Bestellungen an Ort und Stelle entgegennimmt. Wenn Colin Miller die Lobby seines örtlichen Krankenhauses betritt, zeigen digitale Schilder den Weg zu verschiedenen Kliniken an und erinnern per Video an die Blutspendeaktion an diesem Nachmittag. Und wenn Amy Underhill durch die Studentenvereinigung ihres Colleges geht, sieht sie die Highlights des gestrigen Basketballspiels, scannt den Anmeldeplan für die Kurse des nächsten Semesters und sieht eine Reihe von digitalen Postern, die für kommende Veranstaltungen werben.

Intelligente digitale Beschilderung - Tablets und PlasmabildschirmeDas alles geschieht dank Smart Digital Signage - Tablets und Plasma-Displays, die mit der Cloud verbunden sind und es Unternehmen ermöglichen, diese Displays zentral zu aktualisieren, zu verwalten und zu warten. Wondersign, ein Full-Service-Anbieter für Digital Signage, hat sich eine führende Position in diesem Markt erarbeitet, den er seit mehr als zehn Jahren bedient.

"Ob im Laden oder auf dem Campus, Digital Signage kann die Kommunikation, das Marketing und den Verkauf eines Unternehmens dramatisch verbessern", sagte Andy Reinhard, Chief Executive Officer von Wondersign. "Die Möglichkeit einer Apotheke, Digital Signage in hunderten von Filialen zu installieren und ihre Promotions und Preise an allen Standorten mit einem einzigen Mausklick zu ändern, ist zum Beispiel ein mächtiger Weg, um die Kundenbindung und den Umsatz zu steigern. Aber wir haben auch sehr schnell gelernt, dass man nicht nur Komponenten liefern kann. Unternehmen wollen schlüsselfertige Lösungen, die einfach zu installieren und zu warten sind, und das wurde unser Fokus."

Lösung

Die vielleicht größte Hürde für die reibungslose Installation und den Betrieb von Wondersigns Lösungen: die Konnektivität. Anfänglich war Wondersign bei der Anbindung an die Cloud auf seine Kunden angewiesen. "Das war kein ideales Szenario", sagt Casper Fopp, Executive Vice President of Business Development. "Wir hatten hochentwickelte Panels, Displays und Software - aber wir verließen uns auf eine Mischung aus festverdrahteten Verbindungen und vom Kunden bereitgestelltem Wi-Fi. Das bedeutete unzuverlässige Bandbreiten, restriktive Firewalls, IT-Audits und Ausnahmen von Richtlinien. Infolgedessen konnten sich unsere Implementierungen um Monate verzögern - wenn wir überhaupt genehmigt wurden. Wir verloren Umsätze, weil wir für unsere Cloud-Verbindung komplett von jemand anderem abhängig waren."

Reinhard und Fopp kamen zu dem Schluss, dass die Lösung darin bestand, eine eigene, unabhängige Konnektivität zum Kundenstandort zu bringen, was sie dazu veranlasste, Lösungen von Digi und anderen Anbietern zu evaluieren. Ihre Wahl: der Digi® TransPort® WR11 Mobilfunk Router. Digi TransPort WR11 liefert eine zuverlässige, kostengünstige Mobilfunk 4G LTE-Verbindung, die die Displays von Wondersign mit der Cloud verbindet. Diese Drop-in-Konnektivität bedeutet schnellere Bereitstellungen, weniger Ausfallzeiten, weniger Serviceanrufe und höhere Umsätze, da verteilte Standorte schneller online gehen können.

Ergebnisse

Wondersign kauft seine vorkonfigurierten Digi-Router von USAT, einem prominenten Digi-Reseller, und jedes Gerät beinhaltet einen einfachen 3-GB-Monatsdatenplan. "Indem wir sicher außerhalb der Infrastruktur des Kunden operieren, umgehen wir alle Verzögerungen und Hindernisse bei unseren Implementierungen", sagte Reinhard. "Mit den vorinstallierten Digi-Routern müssen wir nicht im Netzwerk des Kunden sein. Wir schließen sie einfach an, überprüfen die Antennen und sind buchstäblich innerhalb eines Tages betriebsbereit."

Für Wondersign bedeutet die Konnektivität, die Digi liefert, mehr Umsatz. "Wenn unsere Lösungen keinen eingebauten Internetzugang haben, verlieren wir Geschäft", sagte Reinhard. "Aber mit Digi haben wir eine Lösung, die solide und weniger effekthascherisch ist - von einer Firma, die eine starke Bilanz und ausgezeichnete Kundenreferenzen hat. Es war eine perfekte Lösung für unser Geschäft."