Haben Sie eine Frage?

Opengear erfährt 100%iges Wachstum in Kanada, angetrieben durch Edge-Expansion und Bedarf an Netzwerk-Resilienz

Joel Sheppard wird zum neuen Regional Manager ernannt, um der beispiellosen Nachfrage und schnellen Expansion gerecht zu werden

Edison, New Jersey - 24. September 2020 - Opengear, ein Unternehmen von Digi International (NASDAQ: DGII) und ein führender Anbieter von Lösungen, die einen sicheren, belastbaren Netzwerkzugang und die Automatisierung kritischer IT-Infrastrukturen ermöglichen, gab heute ein beispielloses Wachstum in Kanada bekannt und hat seinen Umsatz und die Zahl der Neuinstallationen seit 2017 mehr als verdoppelt. Ein ähnliches Wachstum verzeichnete das Unternehmen mit seinem Channel-Partner-Programm in Kanada, das nun mehr als 15 % der Wiederverkäufer des Unternehmens in ganz Nordamerika ausmacht.

Das Wachstum von Opengear wurde größtenteils durch die Nachfrage nach seinen Resilience-Gateway-Produkten angekurbelt, die Funktionen wie intelligentes Out-of-Band-Management, Failover auf Mobilfunk, Netzwerkautomatisierung, Remote-Netzwerküberwachung und -verwaltung und mehr bieten. Diese Funktionen sind für die Bereitstellung einer einwandfreien Netzwerkzuverlässigkeit und eines sicheren Fernzugriffs auf kritische Geräte über eine separate Verwaltungsebene unerlässlich, insbesondere da die Netzwerke immer robuster und geografisch verstreut werden.

Branchenprognosen gehen davon aus, dass die IT-Ausgaben in Kanada im Jahr 2020 ein Volumen von 91 Milliarden US-Dollar erreichen werden; davon werden 4,9 Milliarden US-Dollar in Rechenzentren und 11 Milliarden US-Dollar in neue Geräte und Hardware investiert.

"Die heutigen Netzwerke werden immer komplexer, da Unternehmen immer mehr neue Geräte einführen und näher an den Rand drängen. Dies ist überall ein wachsender Trend, aber besonders in Kanada, wo die Akzeptanz mit einer unglaublichen Rate steigt", sagte Todd Rychecky, VP of Americas, Opengear. "Organisationen erkennen die Notwendigkeit von Netzwerk-Resilienz, und Joels tiefes Verständnis der Herausforderungen und Möglichkeiten wird von unschätzbarem Wert für die Unterstützung unserer Kunden und Partner sein."

Opengear verzeichnete auch einen Umsatzanstieg nach der Einführung seiner beiden neuen NetOps Console Server Anfang des Jahres - dem OM1200 und dem OM2200 - den ersten Lösungen, die Smart Out-of-Band-Management und NetOps-Automatisierung in einer Hardware vereinen. Eine aktuelle Studie von Opengear ergab, dass 95 % der nordamerikanischen Unternehmen ihre Netzwerkzuverlässigkeit nach der Implementierung von NetOps-Automatisierung verbessert haben.

Heute verlassen sich viele der größten Unternehmen und Organisationen in Kanada auf Opengear, um ihre Netzwerke am Laufen zu halten. Diese Implementierungen reichen von einem multinationalen Fortune-500-Einzelhändler für Unterhaltungselektronik über eine Regierungsbehörde, die Kanadas föderale IT-Services verwaltet, bis hin zu einem globalen Pharmaunternehmen, das Medikamente und Impfungen für Haustiere und Nutztiere herstellt, und einem der größten Bank- und Finanzdienstleistungsinstitute Kanadas, das für ein Gesamtvermögen von über einer Billion Dollar verantwortlich ist.

Um der wachsenden Nachfrage und dem Bedarf an Netzwerk-Resilience-Lösungen gerecht zu werden, hat Opengear Joel Sheppard in die neu geschaffene Position des Regional Sales Manager, Kanada, berufen. In dieser Funktion ist Sheppard für die Leitung und den Ausbau des Vertriebs und strategischer Partnerschaften in der gesamten Region verantwortlich und unterstützt und erweitert gleichzeitig Opengears wachsende Liste von Channel-Vertriebspartnern.

"Ich freue mich sehr über die Möglichkeit, Organisationen dabei zu helfen, ihre Netzwerke zu sichern und ihre Unternehmen mit erstklassigen Lösungen zu schützen", sagt Joel Sheppard, Regional Sales Manager, Kanada bei Opengear. "Das Management von Netzwerken war noch nie so anspruchsvoll wie heute. Mit den neuesten Strategien und Technologien von Opengear können Unternehmen ihre Netzwerke nicht nur heute online halten, sondern auch zukunftssicher für die Herausforderungen von morgen."

Sheppard hat über 10 Jahre Erfahrung im Lösungsvertrieb in der Technologiebranche. Er bringt fast ein Jahrzehnt Erfahrung im Vertrieb für Wiederverkäufer mit, nachdem er zuvor für CDW und Zones gearbeitet hat. Zuletzt war er als Enterprise SAAS Account Executive bei NiTorom Inc. tätig, einem führenden Anbieter von Infrastrukturüberwachung.

Über Opengear

Opengear, ein Unternehmen von Digi International, bietet sicheren, belastbaren Zugriff und Automatisierung auf kritische IT-Infrastrukturen, auch wenn das Netzwerk ausgefallen ist. Die Bereitstellung, Orchestrierung und Fernverwaltung von Netzwerkgeräten durch innovative Software und Appliances ermöglicht es technischen Mitarbeitern, ihre Rechenzentren und entfernten Netzwerkstandorte zuverlässig und effizient zu verwalten. Auf die Business-Continuity-Lösungen von Opengear vertrauen globale Unternehmen aus den Bereichen Finanzwesen, digitale Kommunikation, Einzelhandel und Fertigung. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in New Jersey, mit Forschungs- und Entwicklungszentren im Silicon Valley und in Brisbane, Australien. Opengear wurde im Dezember 2019 von Digi International übernommen und bringt damit zwei Unternehmen zusammen, die sich der Bereitstellung der besten Produkte, Software und Dienstleistungen verschrieben haben, die den Anforderungen geschäftskritischer Netzwerke gerecht werden. Beide Unternehmen werden weiterhin starke Kundenbeziehungen aufbauen und unterstützen. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.opengear.com.

Über Digi International

Digi International (NASDAQ: DGII) ist ein weltweit führender Anbieter von geschäfts- und unternehmenskritischen Konnektivitätsprodukten und Lösungen für das Internet der Dinge (IoT). Wir helfen unseren Kunden, vernetzte Produkte und Lösungen der nächsten Generation zu entwickeln, um kritische Kommunikationsinfrastrukturen und Compliance-Standards in anspruchsvollen Umgebungen mit einem hohen Maß an Sicherheit, unnachgiebiger Zuverlässigkeit und kugelsicherer Leistung bereitzustellen, zu überwachen und zu verwalten. Seit der Gründung im Jahr 1985 haben wir unseren Kunden geholfen, über 100 Millionen Dinge zu verbinden - Tendenz steigend. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website von Digi unter www.digi.com oder telefonisch unter 877-912-3444 (USA) oder 952-912-3444 (International).

Ansicht drucken