Haben Sie eine Frage?

Digi ConnectCard™ für i.MX28

NXP/Freescale i.MX28 ARM9 SoM

 
  • Kostengünstiges Design im kompakten Formfaktor
  • 32-Bit-ARM-Prozessor mit bis zu 454 MHz
  • Einfache/duale 10/100-Ethernet-Anschlussmöglichkeiten
  • Vorzertifiziertes 802.11a/b/g/n Wi-Fi + Bluetooth 4.0
  • Unterstützung für Yocto Project Linux, Digi Embedded Linux und Android
Wie Sie kaufen

Die Digi ConnectCard für i.MX28 ist ein Solution-on-Module basierend auf der NXP/Freescale i.MX28-Prozessorfamilie. Sie ist eine ideale Embedded-Plattformlösung für vernetzte Anwendungen in den Bereichen Medizin und Gesundheitswesen, Energie/Solar, Transport und Industrie/Gebäudeautomation.

Die ConnectCard für i.MX28 bietet drahtgebundene und drahtlose Konnektivität, einfache Designintegration und einzigartige Flexibilität bei Peripherie und Schnittstellen in einem extrem kompakten und kostengünstigen Formfaktor, der sich für eine Vielzahl unterschiedlicher Geräte eignet, einschließlich batteriebetriebener Produktdesigns.

Digi Remote Manager versetzt IT-, Netzwerkbetriebs- und Kundensupport-Organisationen in die Lage, die Herausforderungen der Geräteverwaltung in ihren Gerätenetzwerken zu meistern. Netzwerkmanager können Remote-Geräte aus der Ferne konfigurieren, aktualisieren, überwachen und Fehler beheben und Anwendungen erstellen, die Produktivität, Geschwindigkeit und Effizienz verbessern.

Das ConnectCard i.MX28-Modul ist mit einem hochintegrierten 32-Bit-ARM-Kern ausgestattet, der mit bis zu 454 MHz läuft, On-Chip-Power-Management, dualen Ethernet- und 802.11abgn-Netzwerkoptionen, Bluetooth 4.0-Konnektivität, dualen FlexCAN-Optionen, GPIO, ADC, UART, USB-High-Speed, SPI, I2C, I2S, 1-Wire, PWM und JTAG/ETM.

Digi JumpStart Kits für Digi Embedded Linux und Android bieten eine komplette schlüsselfertige Embedded Entwicklungslösung, die eine sofortige Produktentwicklung mit deutlich beschleunigter Time-to-Market und reduziertem Designrisiko ermöglicht. Zusätzliche Unterstützung für Yocto Embedded Linux ist ebenfalls zum Download verfügbar.

Minimieren Sie das Risiko mit Digi Software Development Support
Unsere Software-Support-Services verbessern die Time-to-Market erheblich, indem sie erfahrene Software-Entwicklungsingenieure zur Verfügung stellen, die Programmierunterstützung, Code-Beratung und Fehlerbehebung für viele der gängigen Entwicklungsumgebungen bieten können, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: Python, Java, Android, C/C++ und C#. Erfahren Sie mehr.

SCHLÜSSELINDUSTRIE

Unsere Mission ist es, bestehende und von uns entwickelte Technologien zu nutzen, um Energie besser zu verbrauchen, und mit Hilfe der Digi-Produkte sind wir in der Lage, genau das zu bieten.

Louis Tremblay, CEO, AddÉnergie

Lesen Sie die ganze Geschichte

DIGI PRODUKTINTEGRATION
Digi WDS-Ingenieure können Digi-Hardwarekomponenten und Softwareprodukte anpassen, um Ihre Markteinführung zu beschleunigen
Spezifikationen Digi ConnectCard i.MX28 Digi ConnectCard Wi-i.MX28
Prozessor
Prozessor-Modelle NXP/Freescale® i.MX280, i.MX287
Geschwindigkeit Klasse Bis zu 454 MHz
Kern Typ ARM926EJ-S
Cache-Speicher 16k I-Cache, 32k D-Cache
Interner Arbeitsspeicher 128 KB SRAM
Interner ROM (OCOTP) 1.280 Bits
Speicher
Blitzlicht Bis zu 2 GB NAND-Flash
RAM Bis zu 256 MB DDR2
Debuggen
JTAG Ja
ETM/ETB Ja
Energieverwaltung
Leistungsmodi Betrieb, Standby, Tiefschlaf
Wake-up-Ereignisse RTC, GPIO, CAN, USB, Ethernet
Auto langsam Ja
Li-Ionen-Akku-Ladegerät / Monitor Ja
Uhr und Watchdog
Real-Time Clock Ja
Alarm Ja
Watchdog Ja
Sicherheit
Daten-Coprozessor (DCP) 128-Bit-AES-Verschlüsselung
SHA-1 / SHA256 Hashing
Sicherungskasten (OCOTP) 1280 Bits
Hochsicherheits-Stiefel (HAB4) Ja
Sicherer Start 128-Bit-AES-Entschlüsselung
Peripheriegeräte
UART Bis zu 4 Kanäle mit Bitraten bis zu 3,25 Mbps (AUART)
Bis zu 1 Kanal mit einer Bitrate von bis zu 115 kbps (DUART)
CAN-Bus Bis zu 2 Kanäle, CAN Bus 2.0B, Bitraten bis zu 1 Mbps, 64 Nachrichtenpuffer (0-8 Bytes), Low-Power-Modi mit Wake-up
SPI Bis zu 2, Master/Slave-Betrieb
I2S Bis zu 1
I2C Bis zu 2 Kanäle, Master/Slave (7-/10-Bit-Adressierung), Standard- (100 kbit/s) und Fast-Modus (400 kbit/s)
SD/SDIO/MMC Bis zu 4 Ports, 1-/4-/8-Bit-Modi, bis zu 48 MHz
USB 2.0 High-Speed Bis zu 1 USB 2.0 High-Speed Host (mit PHY); Bis zu 1 USB 2.0 OTG-Anschluss (mit PHY)
1-Draht (optional) Maxim DS2482-100+
GPIO Bis zu 32 (je nach Modulvariante)
PWM Bis zu 4
ADC HSADC: Bis zu 1 Kanal, bis zu 2 Mbps Abtastrate, 8-/10-/12-Bit Auflösung
LRADC: Bis zu 6 Kanäle, 12-Bit-Auflösung
GPIO Bis zu 128 GPIOs, Spannung wählbar (1,8/3,3V), interruptfähig
Anzeige
Auflösung 800x480 (WVGA)
Aktualisierungsrate Bis zu 60 Hz
Farbtiefe 8/16/24 bpp
Modi RGB/DOTCK/SYSTEM
Farbraumkonvertierung Ja
Skalierung Ja
Drehung Ja
Touchscreen
Touchscreen-Controller 4-/5-Leiter (LRADC)
Ethernet
Physikalische Schicht 10/100Base-T
Datenraten 10/100 Mbit/s, auto-sensing
Duplex-Modus Voll- oder Halbduplex, Auto-Sensing
IEEE 1588 Ja (nur i.MX287)
Stromversorgung über Ethernet (802.3af)
Power over Ethernet Entwicklungsplatine bereit für 802.3af PoE-Applikationskit (separat erhältlich)
Wi-Fi2
Standard N/A 802.11a/b/g/n
Antennensteckverbinder N/A 2 x U.FL
Duale Diversität N/A Ja
Frequenzbänder N/A
 
2,412 - 2,484 GHz; 4,900 - 5,850 GHz
Datenraten N/A
 
802.11b: 1, 2, 5,5, 11 Mbit/s
802.11a/g: 6, 9, 12, 18, 24, 36, 48, 54 Mbps
802.11n: 15, 30, 45, 60, 90, 120, 135, 150 Mbit/s
(HT40, MCS 0-7)
Modulation N/A DBPSK, DQPSK, CCK, BPSK, QPSK, 16-QAM, 64-QAM
Sendeleistung (±2 dBm) N/A
 
802.11b: 10,5 dBm typisch
802.11g/n: 11 dBm typisch
802.11a/n: 13 dBm typisch
Sicherheit N/A WEP, WPA-PSK/WPA2-Personal, WPA/WPA2 Enterprise, 802.11i
Wi-Fi-Logo-Zertifizierung N/A Bereit
CCXv4 ASD N/A Bereit
Bluetooth2
Modi N/A Bluetooth 4.0 (Bluetooth 2.1 + EDR, Bluetooth 3.0 + HS 802.11 AMP, Bluetooth Low Energy)
Klasse N/A 1.5
Profile N/A GAP, SPP, HSP, HFP, FTP, PAN, OPP, HID, A2DP, AVRCP, HDP
Koexistenz N/A Ja
Leistungsbedarf (Use-Case-Schätzungen)
Wi-Fi 2,4 GHz Transmit, CPU 454 MHz, 50%, UART aktiv 475mA @ 5V
Wi-Fi 2,4 GHz Empfangen,
CPU Leerlauf (Auto Slow)
325mA @ 5V
Wi-Fi Standby (Ruhezustand),
CPU Standby (IRQ)
45mA @ 5V
Wi-Fi Standby (Host aus),
CPU Tiefschlaf (RTC)
1,2mA @ 5V
Modul-Varianten1
Population Optionen Prozessormodelle (i.MX280, i.MX281, i.MX283, i.MX285, i.MX286, i.MX287), Flash, RAM, Single 10/100 Ethernet, Dual 10/100 Ethernet w/1588, 802.11a/b/g/n Wi-Fi mit Bluetooth 4.0, 1-Wire, LCD-Anschluss, CAN-Bus
Mechanisch
Abmessungen (L x B x H) ohne JTAG/LCD-Anschluss 51 mm x 35 mm x 2,6 mm 51 mm x 35 mm x 3 mm
Gegenstecker für Modul Molex, P/N 67910-5700
Tyco, P/N 2041119-x
Halteklammer für Modul (optional) Molex, P/N 480995701
Tyco, P/N 1717832
JTAG/LCD-Anschluss am Modul (optional) FCI, P/N SFV31R-1STE1LF
Tyco, Best.-Nr. 3-1734839-1
Umwelt
Betriebstemperatur -40° C bis +85° C (-40° F bis +185° F)
Obere Temperaturgrenzen können aktives und/oder passives Wärmemanagement erfordern
wie z. B. niedrigere Taktfrequenz, Wärmeleitpads, Luftstrom, etc.
Lagertemperatur -40° C bis +85° C (-40° F bis +185° F)
Relative Luftfeuchtigkeit 5% bis 90% (nicht kondensierend)
Zulassungen und Zertifizierungen
Emissionen FCC Teil 15 Klasse B, EN 55022 Klasse B, EN 61000-3-2, EN 61000-3-3, ICES-003 Klasse B,
VCCI Klasse II, AS 3548, FCC Teil 15 Unterabschnitt C Abschnitt 15.247, IC (Industry Canada),
RSS-210 Ausgabe 5 Abschnitt 6.2.2(o), EN 300 328, EN 301 489-17
Immunität EN 55024, EN 301 489-3
Sicherheit UL/UR, oder gleichwertig
Radio USA, Kanada, EU, Japan, Australien/Neuseeland
Temperatur IEC 60068-2-1, IEC 60068-2-2, IEC 60068-2-78
Vibration/Stoß IEC 60068-2-6, IEC 60068-2-64, IEC 60068-2-27
Bauartprüfung HALT
Garantie
Produkt-Garantie 3 Jahre

1 Alle Optionen sind beim Entwicklungsmodul verfügbar. Für Produktionsmodule sind möglicherweise kundenspezifische Varianten erforderlich. Wenden Sie sich für Details an Ihren lokalen Distributor oder das Digi-Verkaufsbüro.

2 Sendeleistung und Kanalverfügbarkeit abhängig von regulatorischen Anforderungen und entsprechenden Modulvarianten.

Software

Kürzlich angeschaut