Haben Sie eine Frage?

PortServer TS MEI gehärtet

Gehärtete, robuste serielle Server für hohe Außentemperaturen

 
  • Erweiterte Außentemperaturtoleranz (-35° C bis +74° C)
  • Geräteserver mit konform beschichteten Leiterplatten
  • NEMA TS 2-Zertifizierung, Class 1 Div 2
  • 1, 2 oder 4 per Schalter wählbare serielle Schnittstellen (RS-232/422/485)
Wie Sie kaufen

Die seriellen Server der PortServer® TS MEI Hardened-Familie sind für die Erweiterung serieller Ports konzipiert, bei denen Umgebungsbedingungen erweiterte Sicherheitsmerkmale und Betriebstoleranzen erfordern. Erweiterte Betriebstemperatur (-35° C bis +74° C), konform beschichtete Leiterplatte, NEMA TS 2 und Class 1 Div 2 Zertifizierungen machen diese robusten seriellen Server ideal für den Einsatz in Außenanwendungen. Der patentierte RealPort® COM-Port Redirector von Digi erzeugt einen lokalen COM- oder TTY-Port auf dem Host-Computer, so dass bestehende Softwareanwendungen ohne Modifikation arbeiten können.

Das Modell PortServer TS H MEI wurde für Seriell-zu-Ethernet-Verbindungen in Versorgungsbetrieben, Pipelines, Verkehrsmanagement-Einrichtungen und anderen abgelegenen Standorten entwickelt, die hohe Betriebstemperaturen erfordern.

Das Modell PortServer TS Hcc MEI* wurde entwickelt, um NEMA TS 2 und andere spezielle Anforderungen in Verkehrsmanagement-Installationen zu erfüllen. Es ist ideal für die Netzwerkaktivierung und Fernverwaltung von Wechselverkehrszeichen, Schleifendetektoren, Rampenmessern oder anderen seriellen RS-232/422/485-Geräten. Zu den besonderen Merkmalen gehören die konform beschichtete PCA für Feuchtigkeits- und Korrosionsschutz, der Netzanschluss mit Schraubklemmen für eine dauerhafte und zuverlässige Stromversorgung sowie eine erweiterte Betriebstemperaturtoleranz.

Der serielle Server PortServer TS Haz MEI bietet einen konform beschichteten PCA, erweiterte Temperaturtoleranz und die Fähigkeit, in entflammbaren Umgebungen sicher zu arbeiten (Class 1, Division 2 zertifiziert). Er ist ideal für die Erweiterung serieller Ports in der Fabrikautomation und in Anwendungen der Versorgungswirtschaft (Gas, Strom und Wasser).

Spezifikationen PortServer TS H MEI PortServer TS Hcc MEI PortServer TS Haz MEI
Merkmale
Verwaltung HTTP/HTTPS, PPP, CLI, SNMP (Lesen/Schreiben), Digi Port Authority-Fernverwaltungsdiagnose und Auto-Discovery-Tool
Protokolle UDP/TCP, DHCP/RARP/ARP-Ping für die Zuweisung von IP-Adressen, Extended Telnet RFC 2217, Telnet, Reverse Telnet, Unterstützung der Konvertierung von Modbus in Modbus/TCP-Protokoll UDP/TCP, unterstützt mehrere Unicasts, DHCP/RARP/ARP-Ping für die Zuweisung von IP-Adressen, Extended Telnet RFC 2217, Telnet, Reverse Telnet, Unterstützung der Konvertierung von Modbus zu Modbus/TCP-Protokoll UDP/TCP, DHCP/RARP/ARP-Ping für die Zuweisung von IP-Adressen, Extended Telnet RFC 2217, Telnet, Reverse Telnet, Unterstützung der Konvertierung von Modbus in Modbus/TCP-Protokoll
Software Unterstützt Digi's Realport® COM Port Redirector
Sicherheit SSHv2, SSL/TLS
Erweiterte Sicherheit N/A Konformitätsbeschichtete Leiterplatte, NEMA TS 2 konform, Schraubklemmenanschluss für Strom Konform beschichtete Leiterplatte, Schraubklemmenanschluss für Stromversorgung, Auslieferung in der Einstellung "Latency Mode & TCP Keepalive".
Status-LEDs Verbindung, Leistung, Aktivität, Status
Betriebssysteme AIX, HP-UX, Solaris, Linux®, Windows® 2000, Windows® XP, Windows® 7, Windows® 8, Windows® 8.1, Windows® 10, Windows Server® 2003, Windows Server® 2008, Windows Server® 2012. Hinweis: TCP/UDP-Socket-Dienste sind betriebssystemunabhängig
Abmessungen
(L x B x T)
5,25 in x 3,33 in x 0,95 in (13,34 cm x 8,46 cm x 2,42 cm)
Gewicht 2,25 oz (64,00 g)
Andere Vollständige Modem- und Hardware-Flusskontrolle, Modem-Emulation, Port-Pufferung, RJ45-DB-9F-Konsolenadapter für optionale serielle Konfiguration enthalten, Wandmontage-Kit enthalten Volle Modem- und Hardware-Flusskontrolle, Modem-Emulation, Port-Pufferung, RJ-45/DB-9F Crossover-Adapter für optionale serielle Konfiguration enthalten
Schnittstellen
Serienmäßig
Ports 1/2/4 RS-232/422/485 RJ-45 (per Schalter wählbar); Bis zu 230 Kbps Durchsatz; Signalunterstützung für TXD, RXD, RTS, CTS, DTR, DSR, DCD 4 RS-232/422/485 RJ-45 (per Schalter wählbar); Bis zu 230 Kbps Durchsatz; Signalunterstützung für TXD, RXD, RTS, CTS, DTR, DSR, DCD
Ethernet
Physikalische Schicht 1 RJ-45 10/100 Mbps 10/100Base-T (Auto-Sensing); Voll- oder Halbduplex
Leistungsanforderungen
Leistungsaufnahme 9-30 VDC 9-30 VDC @ 0,5 Ampere max (Schraubklemmenleistung) 9-30 VDC @ 0,5 Ampere max (Schraubklemmenleistung)
Spannungsversorgung 12 VDC-Netzteil für erweiterte Temperatur separat erhältlich; inklusive "Pigtail"-Stromanschluss für blanken Draht 9-30 VDC @ 525 mA max Optionales 12 VDC-Netzteil für erweiterte Temperatur separat erhältlich
Leistungsaufnahme Typisch: 4 W; Max: 6 W
Überspannungsschutz 4 kV Burst (EFT) nach EN61000-4-4, 2 kV Surge nach EN61000-4-5
Umwelt
Betriebstemperatur -35° C bis +74° C (-31° F bis 165° F)
Lagertemperatur -40° C bis +85° C (-40° F bis +185° F)
Relative Luftfeuchtigkeit 5% bis 95% (nicht kondensierend)
Ethernet-Isolierung 1500VAC min nach IEEE802.3/ANSI X3.263
Schutz der seriellen Schnittstelle (ESD) 15 kV menschliches Körpermodell
Zulassungen
Sicherheit UL/CL60950, IEC60950, CB Klasse 1 Division 2, UL/CL60950, IEC60950 & CB Klasse 1 Division 2, UL/CL60950, IEC60950
Emissionen/Immunität CE, FCC Teil 15 (Klasse A), EN55024, EN55022 Klasse A, AS/NZS 3548, VCCI V-3/99 .05
 

PortServer TS H MEI - Front

PortServer TS H MEI, PortServer TS Hcc MEI - Zurück

 

PortServer TS Haz MEI, PortServer TS Hcc MEI - Front

PortServer TS Haz MEI - Zurück

Drivers

Firmware

Cabling

Utilities

Kürzlich angeschaut