Haben Sie eine Frage?

Leistungsstarkes SD-WAN mit optimiertem LTE

SD-WAN steht für Software-Defined Wide Area Network. SD-WANs sind ein Ansatz für die Netzwerkarchitektur, der die Vorteile einer größeren Kontrolle, Flexibilität und Agilität zu geringeren Kosten bietet, ohne dabei die Sicherheit zu beeinträchtigen. Da immer mehr Geschäftsanwendungen in der Cloud gehostet werden, zeigen Unternehmen, die eine bessere Leistung ihrer Netzwerke anstreben, zunehmend Interesse an SD-WAN-Funktionen. Die Geschwindigkeit, die niedrigen Kosten und andere Vorteile haben SD-WAN zu einem der am schnellsten wachsenden Segmente auf dem Netzwerkinfrastrukturmarkt gemacht.1
 
Digi unterstützt SD-WAN auf agnostische Weise und kann unsere Mobilfunk Technologie mit einer Vielzahl von Anbietern integrieren. Diejenigen, die eine SD-WAN-Technologie suchen, können daher eine Partnerschaft mit Digi eingehen und die richtige Lösung für ihre Anforderungen finden, indem sie die robusten, leistungsstarken Mobilfunk Produkte von Digi mit der richtigen SD-WAN-Anbieterlösung kombinieren.
 
Der Hauptzweck eines jeden Weitverkehrsnetzes (WAN) besteht darin, Geschäftsanwender schnell und sicher mit ihren Anwendungen zu verbinden. In vielen traditionellen WANs werden die Anwendungen in einem zentralen Rechenzentrum gehostet. Der Netzwerkverkehr von den Zweigstellen, in denen der Großteil der Unternehmensarbeit erledigt wird, wird dann über eine private Verbindung zum Rechenzentrum und wieder zurück geroutet - selbst wenn die Anwendung in der Cloud basiert und über das Internet zugänglich ist. Dieser Prozess beinhaltet eine Menge Backhaul, was sich daher auf die Datenbereitstellung und die Anwendungsleistung auswirken kann. 
 

Smarteres, adaptiveres Netzwerk mit SD-WAN


SD-WAN verfolgt einen intelligenteren, anpassungsfähigeren Ansatz für Netzwerke. Es ermöglicht, dass Anwendungsdaten einen schnelleren und kostengünstigeren Weg zum Benutzer nehmen, und das ohne Einbußen bei der Sicherheit. Mit SD-WAN können Unternehmen ihre privaten Netzwerke beibehalten, sie aber durch öffentliche Netzwerkverbindungen ergänzen, die leicht verfügbar und in der Regel deutlich kostengünstiger sind, da SD-WAN-Systeme die Möglichkeit haben, Breitbandverbindungen auf Verbraucherebene zu nutzen.
 
SD-WAN nutzt mehrere Transportmechanismen - darunter MPLS (Multiprotocol Label Switching), drahtloses LTE und Breitband-Internet. Es verwendet dann Software, um den Datenverkehr intelligent zu überwachen und zu routen, basierend auf dem schnellsten, effizientesten Weg zur Datenübertragung sowie auf der geschäftlichen Priorität und den Sicherheits- oder Datenschutzanforderungen der Daten selbst. SD-WAN-Appliances sind "anwendungsbewusst", d. h. sie können erkennen, welche Anwendungen in das Netzwerk gehören und ihnen die Priorität zuweisen, die sie verdienen.
 
Zero-Touch-Provisioning ist ein weiterer Vorteil von SD-WAN. IT-Teams können Hunderte von Geräten gleichzeitig aus der Ferne konfigurieren und Softwareänderungen im Grunde nach Belieben an das Netzwerk weitergeben. Das ist nicht nur schneller, sondern sorgt auch für mehr Konsistenz und Einheitlichkeit bei Richtlinien und Einstellungen.
 

Optimierte Konnektivität zur Unterstützung von SD-WAN


Die Lösungen von Digi ergänzen SD-WANs, indem sie Unternehmen einen optimierten LTE-Handoff zu jeder SD-WAN-Appliance bieten, die sie verwenden möchten. Auch hier ist Digi SD-WAN-Anbieter-unabhängig, so dass unsere LTE-Geräte die Fähigkeiten der größeren SD-WAN-Appliance ergänzen, indem sie Konnektivität zwischen dem LTE-Netzwerk über ein Ethernet-Kabel bereitstellen, das dann mit der SD-WAN-Appliance verbunden wird. Zusätzlich sind viele der LTE-Router und Mobilfunk Extender von Digi so konzipiert, dass sie außerhalb des Rechenzentrums montiert oder "verlängert" werden können, um das bestmögliche Signal zu erfassen und eine verbesserte LTE-Datenleistung zu bieten (unter Verwendung eines einzigen Kabels mit Power over Ethernet).
 
Die Trennung des LTE-Geräts von der SD-WAN-Appliance ist auf lange Sicht flexibler und kostengünstiger. Denn wenn neue Mobilfunk Technologie auf den Markt kommt - insbesondere 5G - muss nicht die gesamte SD-WAN-Appliance herausgerissen und ersetzt werden. Tauschen Sie einfach den LTE-Teil des Netzwerks aus (z. B. ein LTE-Gerät oder -Modul) und erhalten Sie dann so viele Verbindungen in diesen Geräten, wie für die verschiedenen Anwendungsfälle erforderlich sind, z. B. Failover, Out-of-Band-Management oder eine sekundäre WAN-Verbindung.

Die Lösungen von Digi Mobilfunk integrieren eine ausgeklügelte Remote Device Management Lösung, Digi Remote Manager®, so dass Sie, egal wie groß Sie Ihr Netzwerk skalieren, es über die Verwaltungsoberfläche immer im Griff haben. So können Netzwerkmanager das gesamte Netzwerk sicher und von überall aus konfigurieren, bereitstellen, überwachen und aktualisieren.
 

Ist Ihr SD-WAN bereit für 5G?


Das Aufkommen von 5G verstärkt den Vorteil der Verwendung eines separaten LTE-Routers innerhalb einer SD-WAN-Implementierung. Aufgrund der Hochfrequenzeigenschaften von 5G ist die optimale physische Platzierung der Funkantenne von entscheidender Bedeutung. Die Strategie, die LTE-Funkantenne dezentral zu montieren, wo die Signalstärke am besten ist, ist nicht nur funktionaler und kostengünstiger, sondern wird mit der Umstellung von Unternehmen auf die Unterstützung von 5G-Technologien zur Pflicht.
 
Abschließend ist anzumerken, dass aus Sicht der LTE-Datennutzung immer mehr Datentarife zur Verfügung stehen, die eine höhere Nutzung unterstützen, ohne die Kosten wesentlich zu erhöhen. Obwohl die Kosten für die Datenübertragung in der Vergangenheit in einigen Fällen ein Hindernis darstellten, wird dieses Problem nun minimiert.
 
Digi unterstützt seine Kunden mit gezielten Lösungen, um ihre Netzwerkstrategien zu ergänzen. Die Digi Mobilfunk Extender sind speziell für SD-WAN ausgelegt - sowohl für die aktuellen 4G-LTE- als auch die kommenden 5G-Optionen. Und Wireless bietet eine schnelle Bereitstellung, insbesondere in entlegenen Gebieten.
 
Um mehr über die Digi 4G LTE und 5G-fähigen Mobilfunk Router zu erfahren, die Ihre eigene SD-WAN-Implementierung verbessern können, besuchen Sie unsere Mobilfunk Router Seite. Oder Kontakt für Hilfe bei der Auswahl der richtigen Lösung für Ihre Anwendung.
 
 
1 Michael Cooney, "SD-WAN - Was es für Unternehmensnetzwerke, Sicherheit und Cloud Computing bedeutet", Network World, 9. Oktober 2019
 
Zugang zu unserem aufgezeichneten Webinar
Sehen Sie sich "5G Is Here: Sind Sie bereit", um zu erfahren, wie 5G eingeführt wird und wann Sie an Bord kommen sollten.