Haben Sie eine Frage?

Fünf Dinge, die Sie über die Bereitstellung von 50.000 Geräten wissen sollten

Große Netzwerke von IoT-Geräten werden immer alltäglicher. Unabhängig davon, ob Sie Dutzende oder Zehntausende von Geräten bereitstellen, gibt es viele Dinge, die für eine erfolgreiche Bereitstellung zu beachten sind, um eine positive Investitionsrendite zu erzielen. Sehen Sie sich dieses Video an, um mehr zu erfahren.

Bitte nehmen Sie sich einen Moment Zeit und füllen Sie das untenstehende Formular aus, um sofortigen Zugriff auf dieses aufgezeichnete Webinar zu erhalten.
JavaScript und Cookies sind erforderlich, um dieses Formular zu verwenden
 Deckblatt

Aufgezeichnetes Webinar

Nov 14, 2019 | Länge: 22:40

Große Netzwerke von IoT-Geräten werden immer alltäglicher. Unabhängig davon, ob Sie Dutzende oder Zehntausende von Geräten bereitstellen, gibt es viele Dinge, die für eine erfolgreiche Bereitstellung zu beachten sind, um eine positive Investitionsrendite zu erzielen. Sehen Sie sich dieses Video an, um mehr zu erfahren.

Das Verständnis der spezifischen Überlegungen kann Ihr Projekt von Anfang bis Ende unterstützen und nicht nur sicherstellen, dass die wichtigsten Planungs- und Implementierungsentscheidungen getroffen werden, sondern auch, dass Ihr Bereitstellungsplan so konzipiert ist, dass er im Laufe der Zeit effizient und kosteneffektiv läuft. Überlegungen wie Batteriemanagement und Remote-Firmware-Updates in dezentralen Anwendungen können den Unterschied zwischen einem IoT-Projekt ausmachen, das sowohl anfangs als auch im Laufe der Zeit einen ROI erzielt, und einem, das dauerhaft schwarze Zahlen schreibt.
 
NECO entwickelt Connected Farming weiter
Erfahren Sie, wie NECO Landwirten geholfen hat, Einblicke in Hunderte von Getreidetrocknern zu gewinnen

Verwandte Inhalte

Das Jahr der massiven IoT-Revolution Das Jahr der massiven IoT-Revolution Digi International nahm an einer von Telit Communications veranstalteten Podiumsdiskussion teil, die sich mit den Technologien und Fortschritten... AUFGEZEICHNETES WEBINAR Remote Device Management für das IoT Remote Device Management für das IoT Digi Remote Manager bietet Ihnen eine Kommandozentrale für Ihr dynamisches Netzwerk, die jeden Aspekt der Bereitstellung, Verwaltung und Aktualisierung Ihrer Geräte vereinfacht. ANSEHEN PDF Digi vs. Digi-Key: Wer ist wer und wo zu kaufen Digi vs. Digi-Key: Wer ist wer und wo zu kaufen Die Leute fragen oft, ob Digi International mit Digi-Key Electronics verbunden ist. Gehört Digi Digi-Key? Gehört Digi-Key zu Digi? Sind... BLOG LESEN IoT-Architektur: Überlegungen zu Topologie und Edge Compute IoT-Architektur: Überlegungen zu Topologie und Edge Compute Internet of Things (IoT)-Projekte können komplex sein, da viele Entscheidungen zu treffen sind. Für jedes IoT-Projekt müssen Sie die... BLOG LESEN Was ist IoT Device Management? Was ist IoT Device Management? Die IoT-Geräteverwaltung bietet einen administrativen Zugriff auf ein eingesetztes Netzwerk von Internet-of-Things-Geräten. Diese angeschlossenen... BLOG LESEN Wake, Inc. Wake, Inc. Integriert Digi IoT-Lösungen zur Fernüberwachung der Aushärtungstemperaturen von Beton auf Baustellen Wake hilft Bauprojektmanagern bei der Überwachung des Betonaushärtungsprozesses, mit Fernzugriff auf die Echtzeit-Temperatur... GESCHICHTE LESEN Enlazza löst den IPv4-Mangel mit einem Hostnamen-Service Enlazza löst den IPv4-Mangel mit einem Hostnamen-Service Erfahren Sie, wie die Firma Enlazza Digi Remote Manager APIs verwendet hat, um eine innovative Lösung für die Knappheit von IPv4-Adressen zu schaffen. VIDEO ANSEHEN Digi Remote Manager Dashboard-Schulung Digi Remote Manager Dashboard-Schulung Digi Remote Manager bietet eine Vielzahl von Fernverwaltungsfunktionen. In diesem Video werden wir die neuen und verbesserten... VIDEO ANSEHEN Digi XBee Tools: Entwickeln, Erstellen, Bereitstellen und Verwalten von Wireless-Anwendungen Digi XBee Tools: Entwickeln, Erstellen, Bereitstellen und Verwalten von Wireless-Anwendungen Einführung der Digi XBee-Tools für schnelles Prototyping, Entwicklung und Deployment BLOG LESEN IoT-Entwicklung mit drahtloser Kommunikation: Erste Schritte IoT-Entwicklung mit drahtloser Kommunikation: Erste Schritte Das enorm schnelllebige Feld des IoT (Internet of Things) bietet eine wachsende Auswahl an unterstützenden Komponenten und... BLOG LESEN Verstehen des Zigbee 3.0-Protokolls Verstehen des Zigbee 3.0-Protokolls "ZigBee ist eine drahtlose Technologie, die als offener globaler Standard entwickelt wurde, um die einzigartigen Bedürfnisse von... BLOG LESEN Was ist neu bei den Digi XBee 3 Smart-Modulen? Was ist neu bei den Digi XBee 3 Smart-Modulen? Die Digi XBee 3 Smart-Serie bietet Mikro-, SMT- und Through-Hole-Formfaktoren, Design-Flexibilität und erweiterte Digi XBee... BLOG LESEN Fog Computing im Internet der Dinge (IoT) Fog Computing im Internet der Dinge (IoT) Intelligenz am Rande des Netzwerks ermöglicht es unseren Kunden, Maschinen- und Sensordaten zu speichern, zu formen und zu übersetzen, um die... BLOG LESEN Digi Remote Manager (DRM) 3.0 für IoT-Geräte Digi Remote Manager (DRM) 3.0 für IoT-Geräte Sehen Sie, wie eine umfassende IoT-Geräteverwaltungsanwendung für die sichere Überwachung und Steuerung von Anlagen Ihnen hilft,... VIDEO ANSEHEN Verwalten der IoT-Konnektivität mit Digi Remote Manager Verwalten der IoT-Konnektivität mit Digi Remote Manager IoT-Management: Wie Digi Remote Manager sichere und skalierbare Implementierungen, Cloud-Integration und Edge Computing unterstützt und gleichzeitig die IoT-Komplexität reduziert ANSEHEN PDF Digi XBee 3 Cellular LTE-M/NB-IoT Digi XBee 3 Cellular LTE-M/NB-IoT Kompakte, flexible Mobilfunk Konnektivität für IoT-Geräte und Gateways ANSEHEN PRODUKT