Haben Sie eine Frage?

Partnerschaften mit AT&T und FirstNet für erweiterte Primärkommunikation

Digi International hat erstmals die Freigabe von FirstNet Ready™ Digi® Mobilfunk Router für unternehmenskritische Mobilfunk Kommunikation im Jahr 2019, und die Familie hat sich um mehrere Digi Transport-Router und Router und Extender für Unternehmen

FirstNet Ready™ wurde entwickelt, um die Anforderungen eines breiten Spektrums von Diensten und Behörden zu erfüllen, die in Notfallsituationen zum Einsatz gerufen werden. Digi TX54, FirstNet Ready™ Digi TX64, und FirstNet Ready™ Digi EX12 sind Mobilfunk Geräte, die auf Band 14 arbeiten, dem hochwertigen Spektrum, das von der Regierung speziell für die primäre und präventive Kommunikation von Polizei, Feuerwehr, Gesundheitswesen und anderen kritischen Diensten reserviert wurde. Dadurch wird sichergestellt, dass die öffentliche Mobilfunk Kommunikation keine Kommunikationskanäle stört und die Arbeit der Notdienste beeinträchtigt.

Aber wie wir als Nächstes untersuchen werden, sind nicht nur Notdienste für FirstNet® qualifiziert.

Notfalldienste gehen über Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst hinaus

Bei Notfällen und nach katastrophalen Ereignissen wie Naturkatastrophen oder Chemieunfällen werden viele verschiedene Dienste benötigt. Aus diesem Grund ist es wichtig zu wissen, dass das FirstNet®-Kommunikationsnetz nicht nur auf Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienste beschränkt ist. Es gibt tatsächlich eine riesige Liste von Nutzern in der kritischen Infrastruktur und anderen städtischen Diensten, die sich potenziell für FirstNet unter der Dienstleistungskategorie Extended Primary Users qualifizieren.

Ein Artikel von urgentcomm.com zitiert eine vorbereitete Erklärung von AT&T, die die Absicht für den erweiterten Primärmarkt zusammenfasst:

"Erweiterte Primärteilnehmer sind eine erweiterte Gemeinschaft, die zur Unterstützung unserer Ersthelfer herangezogen werden könnte, von der Eindämmung, Sanierung, Überholung, Säuberung und Wiederherstellung bis hin zur Bereitstellung anderer Dienste, die während der Zeit eines Notfalls oder dessen Nachwirkungen erforderlich sind. Um die Integrität von FirstNet aufrechtzuerhalten, wird die Eignung für erweiterte Primärnutzer streng geprüft, bevor der Dienst genehmigt wird."

In diesem Beitrag stellen wir eine zusammenfassende Liste der Benutzer bereit, die sich für Extended Primary Services qualifizieren können. Digi kann Ihnen helfen, Ihre Bedürfnisse und Qualifikationen zu bewerten und zu evaluieren, wie die FirstNet Ready™ Mobilfunk Router die Kommunikationsanforderungen unterstützen können, damit Ihre Organisation und Ihre Gemeinde besser darauf vorbereitet sind, im Notfall schnell zu reagieren. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Hilfe bei der Identifizierung der richtigen Lösung benötigen.

Offizielle Richtlinien und zusätzliche Informationen finden Sie in den folgenden Quellen:

Zusammenfassende Liste der erweiterten primären Benutzer

Neben Polizei, Feuerwehr, Krankenwagen und Justizvollzugsanstalten umfassen die "Extended Primary"-Dienste, die sich für FirstNet qualifizieren, die folgenden Kategorien. Wir haben einige Beispiele für Organisationen in jeder Kategorie aufgeführt.

Energie:

  • Bohren von Öl- und Gasbohrungen
  • Stromerzeugungsunternehmen, einschließlich Wasserkraft, fossile Brennstoffe, Kernenergie, Solarenergie und Windenergie
Kommunikation:
  • Strom- und Kommunikationsleitungsbau
  • Telekommunikation, einschließlich drahtgebunden, drahtlos, Satellit, Mobilfunk und Wiederverkäufer
Alarmanlagen:
  • Geräte, Ausrüstung und Zubehör für Alarmsysteme
  • Alarmanlagen Fertigung
  • Dienstleistungen für Sicherheitssysteme
Wasser- und Abfallwirtschaft:
  • Wasserversorgung und Bewässerungssysteme
  • Kläranlagen
  • Abfallsammlung, einschließlich fester Abfälle, gefährlicher Abfälle und Mülldeponien
  • Abfallwirtschaft einschließlich Deponien, Müllverbrennungsanlagen und Abfallbehandlung
  • Sickergrube und zugehörige Dienstleistungen
Transport:
  • Luftverkehr, einschließlich Passagier- und Frachttransport, und Flugverkehrskontrolle
  • Nah- und Fernverkehrsbahnen
  • Trucking- und Frachtliefersysteme
  • Nahverkehrsbahnen, gemischte Verkehrsmittel, Busse und andere Nahverkehrssysteme
  • Schul-, Mitarbeiter- und Charterbus-Systeme
  • Postdienst und private Briefträger
  • Kuriere, Expresslieferdienste und lokale Botendienste
  • Transportverwaltung, Regulierung und Lizenzierung
Gesundheitsvorsorge und öffentliche Gesundheit:
  • Gesundheitsdienstleister, einschließlich allgemeinmedizinischer und chirurgischer Krankenhäuser
  • Freistehende ambulante Operations- und Notfallzentren
  • Programme für die öffentliche Gesundheit
Kritische Fertigung:
  • Hochbaudienstleistungen, einschließlich industrieller, gewerblicher und institutioneller Bau
  • Autobahn-, Straßen- und Brückenbau
  • Wasser-, Kanalisations- und andere Schwer- und Tiefbauarbeiten
Chemisch:
  • Verfahrenstechnische Dienstleistungen
  • Chemische Gebäudeinspektion
  • Chemische Umwelt- und wissenschaftliche Beratungsdienste und Schutzdienste
Informationstechnologie:
  • Entwurfsdienstleistungen für Computersysteme
  • Computer-Notfallwiederherstellung
Professionelle, wissenschaftliche und technische Dienstleistungen
  • Geophysikalische Vermessungs- und Kartierungsdienstleistungen
  • Vermessungs- und Kartierungsdienste
Da Digi diese öffentlichen Versorgungsunternehmen, Transitsysteme und kritischen Infrastrukturdienste seit Jahrzehnten bedient, verfügen wir über das Wissen, die Teams und die Fähigkeiten, um kommunale Infrastruktur- und Notfalldienste bei ihrer Bewertung der FirstNet-Kommunikation zu unterstützen und zu zeigen, wie sie im Notfall besser vorbereitet sein können. Kontakt um das Gespräch zu beginnen.

Hinweis: Dieser Blogbeitrag wurde ursprünglich am 19.8.19 veröffentlicht und am 21.3. aktualisiert.
Wie Sie sich auf 5G vorbereiten
Sehen Sie sich das Video an, um mehr über fünf Faktoren zu erfahren, die Ihnen helfen, sich auf 5G-Bereitstellungen vorzubereiten