Haben Sie eine Frage?

Was ist eine Zero-Touch-Konfiguration?

Mit dem explosionsartigen Wachstum des Internet of Things (IoT) in praktisch jeder Branche stehen Netzwerkmanager und IoT-Administratoren vor der Herausforderung, ihre Bereitstellungen in großem Umfang zu verwalten. Sie erkennen, dass die routinemäßige Wartung und das Sicherheitspatching rationalisiert werden müssen, damit die IT-Mitarbeiter ihre Energie auf die operativen Funktionen ihrer IoT-Implementierungen konzentrieren können. Aus diesem Grund wenden sich mehr und mehr dieser Fachleute der "Zero-Touch"-Gerätekonfiguration und dem Remote-Management zu.
 
Bei der Zero-Touch-Konfiguration werden IoT-Geräte konfiguriert und Updates von einem zentralen Standort aus in das Netzwerk eingespielt. Wie der Begriff bereits andeutet, ermöglicht die Zero-Touch-Konfiguration IT-Teams, Hunderte oder sogar Tausende von Geräten aus der Ferne zu konfigurieren oder zu ändern. Es ist eine Alternative zur Konfiguration einzelner Geräte, die normalerweise vor Ort bei der Installation vorgenommen wird.

Diese Methode zur Konfiguration von Geräten mit der erforderlichen Funktionalität ist nicht nur schneller, sondern sorgt auch für mehr Konsistenz und Einheitlichkeit bei der Gerätekonfiguration und verbessert die betriebliche Effizienz erheblich. Die Vorteile sind tiefgreifend, von der Kostenreduzierung bis hin zu weit weniger menschlichen Fehlern. Und wenn Sie eine geschäftskritische oder zeitkritische Bereitstellung starten, ist Geschwindigkeit von entscheidender Bedeutung.
 

Digi Remote Manager: Das Werkzeug für berührungslose, schnelle Konfiguration

Für Unternehmen, die Digi IoT-Geräte verwenden, beginnt die Zero-Touch-Konfiguration mit Digi Remote Manager® (Digi RM) die Cloud-basierte Lösung, die den Konfigurationsprozess automatisiert, von der anfänglichen Bereitstellung neuer Geräte über laufende Firmware-Updates bis hin zur Aktualisierung der individuellen Konfigurationen einzelner Geräte. Wir halten sie für eine unverzichtbare Komponente jeder Digi IoT-Implementierung.
 
Es gibt nur ein paar einfache Voraussetzungen, um Geräte mit Digi RM zu verbinden und eine Zero-Touch-Konfiguration zu ermöglichen.
  • Zunächst benötigen Sie ein Digi RM-Konto - wir bieten Testkonten für Digi RM an, mit denen Sie die Zero-Touch-Konfiguration und das Remote-Management testen können.
  • Zweitens müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Gerät eine Verbindung zum Digi RM herstellen kann.
  • Als letztes benötigen Sie eine funktionierende Konfiguration im Configuration Manager Tool von Digi RM.

So funktioniert die Zero-Touch-Konfiguration mit Digi Remote Manager

Wenn ein Gerät eingeschaltet und mit dem Internet verbunden ist, wird es sich mit dem Digi RM verbinden. Digi RM fragt dann den Router nach dem Gerätetyp ab und sucht dann im Configuration Manager nach einer passenden Konfiguration. Die einzige Voraussetzung ist eine Konfiguration, die auf den Typ und die Gruppe des Geräts ausgerichtet ist.
 
Eine Gerätegruppe ist eine Funktion zum Sortieren von Geräten in Ihrem Digi RM-Konto, die bei einer wachsenden Anzahl von Geräten unverzichtbar ist. Benennungs-, Kennzeichnungs- und Suchfunktionen helfen Ihnen dabei, jedes Gerät in Ihrer Einrichtung immer zu finden, zu verwalten und zu überwachen, auch wenn diese auf Tausende von Geräten anwächst.

Es ist wichtig zu beachten, dass ein Gerät zum Digi RM hinzugefügt werden kann, bevor es eingeschaltet und in eine Gruppe eingeordnet wird. Das Tool Configuration Manager startet den Prozess, sobald sich das Gerät zum ersten Mal verbindet und verwaltet den Aktualisierungsprozess. Configuration Manager kann Firmware, Einstellungen und/oder Dateien, die im Dateisystem vorhanden sind, überprüfen und aktualisieren. Die Aktualisierung der Konfiguration dauert nur wenige Minuten, während die Aktualisierung der Firmware je nach Verbindung des Geräts 10-15 Minuten dauern kann, insbesondere über Mobilfunk.

Sehen Sie sich das Configuration Manager Video an, um mehr über diese wichtige Funktion von Digi RM zu erfahren:
 

Zero-Touch-Konfiguration Anwendungsfälle

Digi hat den Einsatz von Mobilfunk Anwendungen jeder Größe unterstützt. Auf diesem Weg haben wir "alles gesehen". Jedes Unternehmen hat spezifische Bedürfnisse, Anforderungen, Zeitpläne und spezifische Herausforderungen. In diesem Abschnitt werden wir über einige der vielen Situationen sprechen, in denen eine Strategie und Methodik für die schnelle Konfiguration und Bereitstellung von Geräten entscheidend für den Erfolg, die Skalierbarkeit und das Kostenmanagement ist. 
 

Gruppen konfigurieren und Geräte anpassen: Anwendungsfall Verkehr

Verkehrsmanagement für große StadtgebieteWährend es normalerweise einige Standardeinstellungen und globale Konfigurationselemente gibt, die angewendet werden müssen, kann es auch spezifische Konfigurationen geben, die für jeden Standort einzigartig sind. Das ist nicht ungewöhnlich. Bei vielen unserer Kunden kann jedes Gerät einige einzigartige Einstellungen haben.
 
Mit Digi RM können Sie eindeutige Konfigurationen einrichten, die das Configuration Manager Tool unterstützt und verwaltet, basierend auf einer Gruppe oder einem einzelnen Gerät oder Namen.

Ein gutes Beispiel hierfür wäre der Einsatz von Geräten an Verkehrssignalen in einer großen Stadt. Wie Sie sich vorstellen können, kann in einer Reihe von Signalen entlang einer großen Durchgangsstraße jede einzelne Kreuzung leicht unterschiedliche Eigenschaften haben, je nach Art des Verkehrs an dieser Kreuzung, und folglich benötigt jeder einzelne Router eine einzigartige Konfiguration. Sie können diese Situation angehen, indem Sie eine CSV- oder Excel-Datei hochladen, die als Datenbank mit eindeutigen Konfigurationseinstellungen fungiert. Diese Merkmale werden dann mit dem Tool Configuration Manager in das System eingegeben.
 
Dennoch beeinträchtigt dieser Grad der Spezialisierung nicht Ihre Fähigkeit, Massen-Firmware-Updates durchzuführen. Darüber hinaus erhalten Sie mit Digi RM ein Verlaufsprotokoll, das zeigt, was gemacht wurde. Sie erhalten Einblick in Ihr gesamtes Netzwerk und können den Status nach einem beliebigen Zeitplan überwachen und Benachrichtigungen einrichten, um über bestimmte Bedingungen oder Ereignisse zu berichten. Sie können auch eine Karte des Netzwerks erstellen und eine Visualisierung auf einem Dashboard mit Balkendiagrammen, Tortendiagrammen und anderen visuellen Darstellungen sehen.
 

Schnelle Bereitstellung und Firmware-Update Anwendungsfälle

Die "Zero-Touch"-Konfiguration mit Digi RM kann für Unternehmen, die schnell eine große Anzahl von Geräten im Feld einsetzen wollen, ein echter "Game Changer" sein. Es ermöglicht der Organisation, ihre Bereitstellungsziele zu erreichen, und zwar in jeder Größenordnung. Gleichzeitig werden die Anforderungen an das Personal insgesamt reduziert und Ihre technischen Mitarbeiter können ihre Zeit besser für wertschöpfende Aufgaben nutzen.
 
Das Ausmaß der Zeitersparnis kann enorm sein. Hier sind ein paar Beispiele aus der Praxis.

Beispiel 1: Tausende von Geräten konfigurieren

Nehmen wir an, Sie müssten mehrere tausend Router manuell konfigurieren und jede Konfiguration würde im Durchschnitt 20 Minuten dauern. Das beinhaltet die Anmeldung des Geräts, das Einstellen und Verifizieren der Einstellungen usw., was, offen gesagt, eine ziemlich langwierige Arbeit sein kann. Ohne ein Tool wie Digi RM müssten Sie jedes einzelne Gerät manuell konfigurieren. Rechnen Sie nach und Sie werden schnell feststellen, dass dies bei einem Einsatz von Hunderten oder Tausenden von Geräten einfach nicht zu bewältigen ist.
 

Beispiel 2: Durchführen von Tausenden von Firmware-Updates

Als weiteres Beispiel sprachen wir kürzlich mit einer Firma für Wasserüberwachung, die Firmware-Updates für 5.000 Geräte durchführen musste. Der Prozess dauerte eine Woche. Mit dem Configuration Manager Tool in Digi RM hätte das in ein oder zwei Stunden erledigt werden können. Sobald eine Konfigurationsdatei fertig ist, kann sie mit nur wenigen Klicks auf eine beliebige Anzahl von Geräten in derselben Gruppe verteilt werden.
 

Beispiel 3: Personaleinsatz für eine große Anzahl von Geräte-Updates

Digitale Beschilderung in einem StadtzentrumAls zusätzliches Beispiel haben wir Digital Signage-Unternehmen gesehen, die ihre Schilder aktualisieren, indem sie 400 Leiharbeiter einstellen, die einen USB-Stick zu jedem einzelnen Gerät bringen und sie manuell aktualisieren. Stattdessen könnten sie es per Fernzugriff mit Configuration Manager machen und es wäre in einer Stunde mit ein oder zwei Leuten erledigt.

Die effizientere Nutzung der Personalressourcen ist hier also ein großer Vorteil. Zeit ist ein weiterer Vorteil, denn das geht natürlich viel schneller. Und, wie wir alle wissen, sind Personal und Zeit gleichbedeutend mit Kosten. 
 

Beispiel 4: Neues Gerät, gleiche Konfiguration - automatisch  

Techniker, die Geräte austauschenEin weiteres gutes Beispiel für den Zero-Touch-Ansatz ergibt sich, wenn Sie ein Gerät aus irgendeinem Grund austauschen müssen. Mit Digi RM kann ein Techniker das Gerät austauschen und die gleiche Konfiguration wird automatisch basierend auf dem Namen des Geräts angewendet.

Mit der Eigenschaft Name in den Dateien für eindeutige Einstellungen von Digi RM und Configuration Manager kann die Konfiguration auf einem eindeutigen Namen basieren, z. B. einer Busnummer oder einem Standort, und nicht auf der Kennung eines bestimmten Geräts. Das ist das Schöne an Zero-Touch. Die Möglichkeit, ein neues Gerät aus dem Regal zu nehmen und es an seiner einzigartigen Position innerhalb des größeren Systems perfekt funktionieren zu lassen.
 
Wenn Sie den Digi IX20 Mobilfunk RouterZum Beispiel ruft dieses Gerät automatisch Digi RM in der öffentlichen Cloud-Umgebung auf. Tatsächlich sind die Geräte von 99 % unserer Kunden so eingerichtet, dass sie sich direkt nach dem Auspacken mit Digi RM verbinden. Dies gilt für alle neueren Digi LTE-Router, wie den Digi WR54, Digi TX54oder jedes Gerät, das das Digi Accelerated Linux (DAL)-Betriebssystem verwendet, wie z. B. das Digi EX15.
 
Es gibt auch eine Digi RM Mobile App, die Sie durch den Prozess führen kann. Sie scannen den QR-Code auf der Box oder dem Gerät und sie fragt: "Möchten Sie dies zu Ihrem Konto hinzufügen?" Und das war's. Die Digi RM Mobile App ist eine gute Möglichkeit, um loszulegen. Wie gesagt, es dauert nur ein paar Minuten, bis der Scan abgeschlossen und die Verbindung zu Mobilfunk aufgebaut ist. So schnell kann es gehen.
 

Zero-Touch-Konfiguration ist für jede Branche geeignet

Saubere Energie und Smart-Grid-AnwendungenDie Vorteile der Zero-Touch-Konfiguration sind nicht nur auf einige wenige Branchen oder Anwendungsfälle mit großen Bereitstellungen beschränkt. Selbst für Unternehmen, die nur eine relativ kleine Anzahl von Geräten einsetzen, erspart es ihnen eine Menge Ärger, wenn sie die Konfigurationen aus der Ferne aktualisieren können.
 
Ob Sie nun 5 oder 5000 Geräte haben, Digi RM ist der richtige Weg. Wenn Sie Geräte verwalten und die Möglichkeit benötigen, Firmware-Updates an abgelegenen Orten wie z. B. in der Landwirtschaft, auf Ölplattformen oder anderen abgelegenen industriellen Anwendungen durchzuführen, löst das Digi RM dieses Problem.
 

Remote-Konfigurations- und Management-Tools erstellen oder kaufen?

IT-RessourcenLassen Sie uns über die bekannte Frage "bauen oder kaufen" sprechen. Manchmal treffen Leute die kostspielige Entscheidung, ein benutzerdefiniertes Tool zu bauen, um einige dieser Management-Funktionen auszuführen, ohne zu erkennen, dass Digi RM bereits das tun kann, was sie brauchen - wahrscheinlich zu geringeren Kosten und mit einem ganzen engagierten Entwicklungsteam, das fortlaufend Funktions-Updates, Sicherheitsüberwachung und Verbesserungen der Benutzerfreundlichkeit bereitstellt.
 
Bei einem kürzlich durchgeführten Großprojekt zog der Kunde die Option in Betracht, ein eigenes Tool zu bauen. Aber nachdem er seine Anforderungen analysiert und mit uns besprochen hatte, erkannten wir gemeinsam, dass Digi RM alles, was er brauchte, erfüllen konnte. Durch den Einsatz von Digi RM sparte der Kunde wahrscheinlich Hunderttausende von Dollar an einmaligen Entwicklungs- und Wartungskosten.
 
Kunden in jeder Branche können von Digi RM profitieren und immer mehr von ihnen finden das heraus. Sie könnten ein kleines Vermögen ausgeben, um ein Tool zu bauen, oder sie können Digi RM, das wir ständig verbessern und verfeinern, für einen Bruchteil der Kosten verwenden. Letztendlich sollte jeder Kunde wissen, dass Digi RM die Digi-Geräte besser unterstützt als jedes andere Tool. Unsere Produkte sprechen definitiv gut miteinander.
 

Digi Professional Services - Hier, wenn Sie uns brauchen

Digi-TeamIn diesem Zusammenhang möchte ich erwähnen, dass die Digi Professional Services jedem Kunden bei Bedarf zur Seite stehen. Verschiedene Kunden haben unterschiedliche Bedürfnisse und Prioritäten. Das kann das Schreiben von benutzerdefinierten Anwendungen, Router-Automatisierungsskripten oder das Sicherstellen, dass alles korrekt für Ihre einzigartigen Anforderungen eingerichtet ist, beinhalten.
 
Wir können bei der Implementierung helfen, insbesondere bei der Einrichtung der Zero-Touch-Konfiguration und deren Anpassung an Ihren Anwendungsfall. Mit unserem internen Wissen und unseren Fähigkeiten können wir Kunden dabei helfen, schneller mit ihren Implementierungen live zu gehen. Der Service-Aspekt kann sehr vorteilhaft sein, besonders wenn es sich um ein großes Netzwerk handelt oder wenn eine Organisation zum ersten Mal Digi-Geräte implementiert.

Digi Professional Services ergänzt den kompletten Satz an Ressourcen, die Ihnen zur Verfügung stehen, einschließlich der Digi Remote Manager Benutzerhandbuch, die vollständige Anweisungen zum Einrichten von Gruppen und Untergruppen sowie zum Erstellen von Konfigurationen bietet. Unsere Kunden wenden sich an unser Professional Services-Team, wenn sie benutzerdefinierte Funktionen wie Python, Bash oder andere Programmierung und Unterstützung für Edge-Compute-Funktionen benötigen. Wir können auch helfen, interne Teams zu verstärken.
 

Fazit

Das Flottenmanagement mit elektronischen Geräten ist immer eine Herausforderung. Und Unternehmen, die die Vorteile des IoT voll ausschöpfen wollen, müssen in der Lage sein, ihre Geräte in großem Umfang zu konfigurieren, entsprechend ihren individuellen Geschäftsanforderungen - mit so wenig manuellen Eingriffen wie möglich. Zero-Touch-Konfiguration ist der beste Weg, dies zu erreichen, und Digi RM ist das beste Zero-Touch-Tool für jede Digi-Bereitstellung.
 
Um zu erfahren, wie die neueste Version von Digi Remote Manager zusammen mit Digi Professional Services die Vorteile der Zero-Touch-Konfiguration in Ihre eigene Bereitstellung bringen kann, Kontakt oder besuchen Sie die Digi Remote Manager Webseite
 
Erfahren Sie mehr über große IoT-Implementierungen
Sehen Sie sich unser Video an - Fünf Dinge, die Sie über die Bereitstellung von 50.000 Geräten wissen sollten

Verwandte Inhalte

Der ROI von Remote IoT Device Management Der ROI von Remote IoT Device Management Mit der zunehmenden Verbreitung des Internets der Dinge steigen auch die Kosten für die Verwaltung und Instandhaltung von Netzwerken aus... BLOG LESEN Digi Professionelle Dienstleistungen Digi Professionelle Dienstleistungen Fachkundige Dienstleistungen in den Bereichen Programmierung, Anwendungsentwicklung, SIM-Installation und Bereitstellung unterstützen Ihr Team bei der schnellen und nahtlosen Bereitstellung Ihrer IoT-Lösung. ICH BENÖTIGE DIESE Remote Device Management für das IoT Remote Device Management für das IoT Digi Remote Manager bietet Ihnen eine Kommandozentrale für Ihr dynamisches Netzwerk, die jeden Aspekt der Bereitstellung, Verwaltung und Aktualisierung Ihrer Geräte vereinfacht. ANSEHEN PDF Sicheres, skalierbares IoT-Geräte-Management Sicheres, skalierbares IoT-Geräte-Management Das IoT ermöglicht Unternehmen, der Industrie und dem öffentlichen Sektor die Steuerung von Geräten und die Bereitstellung von Diensten auf... BLOG LESEN Befehl Alkon Die Fahrzeugüberwachungsplattform TrackIt von Command Alkon nutzt Digi WVA und Digi Remote Manager für Telematik Command Alkon wandte sich an Digi, um seine geschäftskritischen Anforderungen an Flottenverfolgung, -management und Telematik in... GESCHICHTE LESEN Was ist IoT Device Management? Was ist IoT Device Management? Die IoT-Geräteverwaltung bietet einen administrativen Zugriff auf ein eingesetztes Netzwerk von Internet-of-Things-Geräten. Diese angeschlossenen... BLOG LESEN Digi Remote Manager, der IoT-Stack und die Integration mit AWS und Azure Digi Remote Manager, der IoT-Stack und die Integration mit AWS und Azure Willkommen zum nächsten Teil unserer Serie über die Verwaltung von IoT-Geräten, in der wir den Digi Remote Manager® (Digi RM) vorstellen. BLOG LESEN Verwalten der IoT-Konnektivität mit Digi Remote Manager Verwalten der IoT-Konnektivität mit Digi Remote Manager IoT-Management: Wie Digi Remote Manager sichere und skalierbare Implementierungen, Cloud-Integration und Edge Computing unterstützt und gleichzeitig die IoT-Komplexität reduziert ANSEHEN PDF Anbieter von Energielösungen spart über 300.000 $/Jahr durch Ersetzen teurer Festnetzleitungen durch LTE von Digi International GESCHICHTE LESEN Digi Remote Manager Digi Remote Manager Sicheres Konfigurieren, Bereitstellen und Verwalten von Remote Assets ANSEHEN PRODUKT