10 Beispiele für IoT Edge Computing: Wie IoT das Geschäft im digitalen Zeitalter verändern kann

Digi Gast Digi Gast
Oktober 20, 2023

Das Internet der Dinge (IoT ) und das Edge Computing ( IoT ) sorgen schon seit einigen Jahren für Furore in der Tech-Welt. Und heute sind IoT und Edge Computing auf dem besten Weg, in den nächsten zehn Jahren ein spektakuläres Wachstum zu erleben, das durch eine Reihe von Faktoren angeheizt wird, angefangen von dem Wunsch, Einblicke von Geräten an weit entfernten Orten zu erhalten, bis hin zu einem Bedarf an betrieblicher Effizienz und ROI.

Möchten Sie erfahren, wie Sie IoT im Geschäftsleben nutzen können? Dann sind Sie hier genau richtig. In diesem Artikel wird die transformative Kraft von IoT erforscht, indem zehn konkrete Möglichkeiten aufgezeigt werden, wie die digitalen Abläufe in Ihrem Unternehmen umgestaltet werden können. 

Ganz gleich, ob Sie einen langfristigen Plan zur Integration von IoT und Edge Computing in Ihre Geschäftsabläufe planen oder einfach nur etwas Neues lernen möchten, wir haben eine Reihe interessanter Branchen und Anwendungsfälle zusammengestellt, die wahrscheinlich eine rasche Entwicklung erfahren werden. Lassen Sie uns eintauchen!

Wie das Internet der Dinge unsere Welt vernetzt

IoT ist ein Netzwerk verbundener Geräte, die mit Sensoren, Software und Konnektivitätsfunktionen ausgestattet sind, die es ihnen ermöglichen, Daten zu sammeln und auszutauschen. Die Fähigkeiten von IoT , die zur Steigerung der Unternehmenseffizienz beitragen, sind die Grundlage für das enorme Wachstum des Internets der Dinge. Statista prognostiziert, dass der Umsatz auf dem Markt IoT bis 2030 621,6 Milliarden Dollar erreichen wird - eine Zahl, die sich gegenüber 2020 verdreifacht haben wird.

Jährliches Umsatzwachstum im Bereich Internet der Dinge

IoT Geräte reichen von alltäglichen Gegenständen wie einem Vonage-Geschäftstelefon oder einem Hausautomatisierungsgerät bis hin zu vernetzten Fahrzeugen, Robotern, industriellen Überwachungs- und Automatisierungsgeräten und kritischer Infrastruktur, die unsere Städte mit Energie und Wasser versorgt. Das zugrunde liegende Thema ist, dass diese Geräte über drahtlose Netzwerke miteinander kommunizieren können, um eine Reihe von Vorteilen zu bieten, wie z. B. echte Automatisierung in Industrie 4.0-Anwendungen, Fernverwaltung der Infrastruktur und Edge Intelligence. 

Edge Computing verändert die Geschäftsabläufe in verschiedenen Sektoren. Auch wenn es einer sorgfältigen Überlegung und Implementierung bedarf, gibt es zahlreiche Möglichkeiten, wie Ihr Unternehmen die Intelligenz am Rande des digitalen Zeitalters nutzen kann. 

Vorteile von Edge Computing und IoT in der Wirtschaft

Was sind also die Vorteile des Edge-Computing-Modells von IoTund wie kann Ihr Unternehmen dadurch seine Abläufe verbessern und automatisieren?

Isometrische Grafik zur Kantenberechnung

Hier sind die übergreifenden Vorteile von IoT edge computing, die Sie kennen sollten:

  • Geringere Latenzzeit: Wenn Sie die Daten näher an den Edge-Geräten verarbeiten, minimieren Sie die Latenzzeit, die mit dem Senden von Daten an einen Remote-Server zur Verarbeitung verbunden ist. Dies ist entscheidend für Echtzeitanwendungen, die nahezu sofortige Antworten benötigen, um korrekt zu funktionieren, wozu viele IT-Geräte gehören.
  • Bandbreitenoptimierung: Edge Computing verringert die Notwendigkeit, große Mengen an Rohdaten an die Cloud zu übertragen, da es nur relevante oder aggregierte Daten sendet. Dies trägt zur Optimierung der Bandbreitennutzung und zur Verringerung von Netzwerküberlastungen bei, was wiederum Ihre Betriebskosten senken kann.
  • Erhöhte Zuverlässigkeit der Technologie: Mit Edge Computing können kritische Anwendungen auch ohne Internetverbindung weiter betrieben werden. Lokale Verarbeitungs- und Entscheidungsfindungsfunktionen sorgen dafür, dass das System funktionsfähig bleibt und die Geschäftskontinuität gewährleistet ist.
  • Verbesserter Datenschutz und höhere Sicherheit: Edge-Computing IoT Geräte verringern die Gefährdung sensibler Daten, indem sie sie lokal verarbeiten, anstatt sie in die Cloud zu senden. Ein solches Modell ist für Branchen attraktiv, in denen der Datenschutz von entscheidender Bedeutung ist, z. B. im Gesundheitswesen, im Finanzwesen, bei Versorgungsunternehmen und in der Infrastruktur, wo Cyberangriffe verheerende Folgen haben können.
  • Zugang zu Echtzeit-Einsichten: Durch die Analyse von Daten am Rande des Netzwerks kann Ihr Unternehmen sofortige Erkenntnisse gewinnen und zeitnahe Maßnahmen ergreifen. Dies ermöglicht schnellere Reaktionszeiten, proaktive Wartung und effizientere Abläufe.

Kurz gesagt, Edge Computing in IoT Geräten ermöglicht es Unternehmen, die Rechenleistung selbst in die Hand zu nehmen und die Abläufe für mehr Effizienz im digitalen Zeitalter zu verbessern. Und heute können netzwerkweite Management-Tools eine"einzige Glasscheibe" bieten, um Einblicke und sofortige Benachrichtigungen aus dem gesamten Netzwerk zu erhalten. Mit Digi Remote Manager® können Sie beispielsweise alle Ihre IoT Geräte in einer einzigen, intelligenten Netzwerkverwaltungsoberfläche verfolgen und verwalten.

10 Beispiele für IoT und Edge Computing im Geschäftsbetrieb

Zur Veranschaulichung der oben genannten Vorteile von IoT in der Wirtschaft wollen wir zehn wichtige Beispiele dafür untersuchen, wie sich die Edge-Computing-Technologie IoT als leistungsstarker Treiber der digitalen Transformation erweist.

1. Intelligente Netze

IoT ermöglicht intelligente Netzsysteme, indem es verschiedene Energieanlagen wie Kraftwerke, Umspannwerke und Zähler über ein Netz von Sensoren und Kommunikationsgeräten miteinander verbindet. Diese IoT Geräte sammeln Echtzeitdaten über Energieerzeugung, Verbrauchsmuster und Netzbedingungen.

Intelligente Zähler, die mit der Technologie IoT ausgestattet sind, können zum Beispiel den Energieverbrauch in bestimmten Intervallen messen und die Daten drahtlos übertragen. Anhand dieser Daten können Versorgungsunternehmen die Energieverteilung optimieren, Lasten ausgleichen und Störungen erkennen, was zu einem effizienteren Energiemanagement und geringeren Kosten führt.

Intelligenter Zähler

Beispiel IoT Gerät: Intelligente Zähler mit eingebauten Kommunikationsmodulen.

2. Umweltüberwachung

IoT Geräte mit eingebauten Sensoren und Datenloggern sind für die Umweltüberwachung von entscheidender Bedeutung. Diese Geräte können Daten über alles Mögliche sammeln, von der Luft- und Wasserqualität über den Bodenzustand bis hin zu Indikatoren für die biologische Vielfalt.

Das Gerät kann diese Daten sammeln und analysieren und externe Systeme nur dann alarmieren, wenn sie Grenzwerte überschreiten. So können z. B. IoT-fähige Luftqualitätssensoren die Schadstoffwerte in Echtzeit messen, so dass die Behörden Verschmutzungsschwerpunkte erkennen und sofortige Abhilfemaßnahmen ergreifen können. 

Sensoren zur Umweltüberwachung in einem Weinberg

Beispiel IoT Gerät: In einem Weinberg installierte Umweltsensoren.

3. Vernetzte Gebäude und Gebäudesicherheit

Einer der neuesten Trends in der Bauindustrie ist die Entwicklung hin zu vernetzten Gebäuden.

Hier können Anwesenheitssensoren die Anwesenheit von Personen erkennen und durch die automatische Anpassung von Beleuchtung und HLK-Systemen einen optimierten Energieverbrauch ermöglichen. Intelligente Thermostate nutzen die Technologie von IoT , um die Vorlieben der Nutzer zu erkennen und die Temperatureinstellungen entsprechend anzupassen. 

Und schließlich bieten IoT-fähige Überwachungskameras Echtzeit-Videobilder und -Warnungen für verbesserte Sicherheit und Fernüberwachung.

Sicherheitsüberwachung - über verteilte Sicherheitskameras

Beispiel IoT Gerät: Sicherheitsüberwachung in einer Produktionsstätte über verteilte Sicherheitskameras.

4. Management der Lieferkette

IoT Geräte können in der gesamten Lieferkette eingesetzt werden, um Transparenz und Nachverfolgung in Echtzeit zu ermöglichen.

RFID-Etiketten (Radio Frequency Identification), die an Produkten oder Verpackungen angebracht sind, ermöglichen eine genaue Identifizierung und Verfolgung in verschiedenen Phasen der Lieferkette. GPS-Tracker überwachen den Standort und die Bewegung von Waren, so dass Unternehmen ihre Logistik optimieren und ihre Kunden in Echtzeit über Sendungen informieren können. 

In der Zwischenzeit gewährleisten Temperatursensoren die Unversehrtheit verderblicher Waren, indem sie die Temperaturbedingungen während der Lagerung und des Transports überwachen.

Beispiel für die Überwachung eines Lagers

Beispiel IoT Gerät: RFID-Etiketten, die an einzelnen Produkten oder Paletten angebracht sind.

5. Selbstfahrende Autos

Die Technologie verändert die Art und Weise, wie wir mit anderen interagieren und unsere täglichen Aktivitäten durchführen. Ein spannendes Beispiel dafür sind selbstfahrende Autos.

IoT spielt eine entscheidende Rolle bei der Ermöglichung fahrerloser Autos durch die Verbindung verschiedener Fahrzeugkomponenten und -systeme. Geräte wie Kameras und LiDAR-Scanner sammeln Daten über die Umgebung des Fahrzeugs, einschließlich Straßenbedingungen, Hindernisse und Verkehrsmuster.

Diese Daten werden von Bordcomputern in Echtzeit verarbeitet, um fundierte Entscheidungen über Navigation, Geschwindigkeit und Fahrverhalten zu treffen. Selbstfahrende Autos können durch fortschrittliche IoT-fähige Technologien Routen optimieren, die Kraftstoffeffizienz verbessern und die Verkehrssicherheit erhöhen.

Vernetztes Fahrzeug - selbstfahrendes Auto

Beispiel für ein IoT Gerät: Autonomes Fahrzeug, das LiDAR-Scanner, Sensoren und vernetzte Fahrzeugtechnologie nutzt.

6. Kundenbetreuung

IoT Technologien verändern den Betrieb von Callcentern, indem sie erweiterte Funktionen und Möglichkeiten bieten. So ermöglichen beispielsweise die in IoT integrierten VoIP-Telefonfunktionen Callcentern die Optimierung von Kommunikationsprozessen, wie z. B. Anrufweiterleitung, Anrufaufzeichnung und intelligente Anrufanalyse.

Diese Funktionen verbessern die Effizienz und Effektivität von Kundeninteraktionen und ermöglichen es den Agenten, einen personalisierten Service zu bieten und die Kundenzufriedenheit zu verbessern. Darüber hinaus nutzen die von IoT unterstützten Callcenter-Technologien Echtzeitdaten und -analysen, um den Agenten wertvolle Erkenntnisse über die Kunden zu liefern, die es ihnen ermöglichen, gezielteren und proaktiveren Support zu leisten.

Callcenter

Beispiel IoT Gerät: VoIP-Telefonsysteme mit fortschrittlichen Call-Center-Technologien.

7. Gesundheitswesen

IoT hat das Gesundheitswesen revolutioniert, indem es die Fernüberwachung von Patienten und die Vernetzung medizinischer Geräte ermöglicht. 

Tragbare Geräte wie Biosensoren und medizinische Implantate sammeln Gesundheitsdaten von Patienten in Echtzeit und übermitteln sie sicher an Gesundheitsdienstleister. Auf diese Weise können die Ärzte kontinuierlich die Vitalwerte überwachen, Medikamente verabreichen und Krankheiten behandeln.

IoT erleichtert auch telemedizinische Dienste und ermöglicht virtuelle Konsultationen und Ferndiagnosen. Vernetzte medizinische Geräte, wie intelligente Insulinpumpen oder Herzmonitore, sorgen für präzise und rechtzeitige medizinische Eingriffe. 

Das bedeutet, dass Sie von einem Arzt am anderen Ende der Welt behandelt werden könnten.

Medizinisches Wearable

Beispiel IoT Gerät: Medizinische Wearables, die Schritte, Herzfrequenz und andere Messwerte überwachen.

8. Vorausschauende Wartung

IoT-gestützte vorausschauende Wartungsstrategien nutzen Daten von Geräten, um den Zustand technischer Anlagen in Echtzeit zu überwachen. Diese Sensoren sammeln Daten zu verschiedenen Parametern wie Temperatur, Vibration und Energieverbrauch.

Durch die Analyse dieser Daten mithilfe von Algorithmen des maschinellen Lernens können Unternehmen Muster und Anomalien erkennen, die auf mögliche Geräteausfälle hinweisen. Dieser proaktive Ansatz ermöglicht rechtzeitige Wartungseingriffe, wodurch Ausfallzeiten reduziert und die Lebensdauer der Geräte verlängert werden.

Zustandsüberwachung in der Industrie IoT

Beispiel IoT Gerät: Zustandsüberwachung in Industriemaschinen.

9. Landwirtschaftliche Betriebe

IoT verändert die Landwirtschaft, wie wir sie kennen, durch Techniken der Präzisionslandwirtschaft.

So liefern beispielsweise autonome Aufzeichnungsstationen Echtzeitdaten über die Bodenbeschaffenheit, die Wetterbedingungen und -muster sowie die Gesundheit der Pflanzen. Die Landwirte können aus der Ferne auf diese Daten zugreifen und fundierte Entscheidungen über Bewässerungspläne, Düngung und Schädlingsbekämpfung treffen. 

Die Verfügbarkeit moderner Mobilfunk Router ermöglicht eine zuverlässige Verbindung auch in Umgebungen, in denen eine herkömmliche Verkabelung nicht sinnvoll ist, wie z. B. in landwirtschaftlichen Umgebungen.

Auf diese Weise optimieren IoT-fähige landwirtschaftliche Betriebe den Ressourcenverbrauch, verringern die Umweltbelastung und erzielen höhere Ernteerträge.

Überwachung der landwirtschaftlichen Bewässerung

Beispiel IoT Gerät: Bodenfeuchte- und Geräteüberwachungsgeräte in der Landwirtschaft.

10. Einzelhandelsgeschäfte

IoT Anwendungen im Einzelhandel können das Kundenerlebnis verbessern und die Bestandsverwaltung optimieren. IoT Geräte wie intelligente Regale und Beacons ermöglichen eine Bestandsverfolgung in Echtzeit, so dass Einzelhändler ihre Lagerbestände effizient verwalten und Fehlbestände reduzieren können.

Unternehmen können dynamische QR-Codes für Unternehmen nutzen, um interaktive und ansprechende Erlebnisse für Kunden zu schaffen, die durch das Scannen von QR-Codes mit ihren Smartphones auf Produktinformationen, Werbeaktionen und Sonderangebote zugreifen können.

Darüber hinaus ermöglicht IoT nahtlose Kassiervorgänge mit Technologien wie RFID-gestütztem Self-Checkout oder mobilen Zahlungslösungen. Vielleicht sollten Sie diese Funktion bei der Gestaltung Ihrer nächsten Website berücksichtigen, um die Barrierefreiheit zu fördern.

Tatsächlich finden Sie IoT Geräte, die Edge-Computing-Techniken in einer breiten Palette von Anwendungen im Kernbereich des Einzelhandels einsetzen. Von Selbstbedienungskiosken bis hin zu erstklassigen Konnektivitätslösungen, die für sichere Finanztransaktionen benötigt werden, ist die IoT Technologie das Herzstück des modernen Handels.

Einzelhandel IoT

Beispiel für ein Gerät IoT : RFID-fähige intelligente Regale, die den Lagerbestand in Echtzeit verfolgen

Fazit

Das Internet der Dinge revolutioniert einen Großteil unserer Online-Aktivitäten, indem es eine Verlagerung vom Cloud- zum Edge-Computing ermöglicht. 

Was bedeutet das für Unternehmen? In der heutigen digitalen Landschaft gibt es Ihnen mehr Kontrolle über Ihren digitalen Fußabdruck, eröffnet neue Möglichkeiten und bringt viele Vorteile, wie Erschwinglichkeit und Sicherheit.

Unabhängig von der Branche, in der Sie tätig sind, werden Sie wahrscheinlich in naher Zukunft eine Form der Störung durch die Technologie von IoT erleben.

Wenn Sie also das nächste Mal einen intelligenten Assistenten bitten, Ihre Lieblingsmusik abzuspielen, Ihre täglichen Schritte mit einem tragbaren Fitness-Tracker zu messen oder sogar Ihr Haustier mit einem intelligenten Halsband zu überwachen, denken Sie daran, dass Sie nur einen Vorgeschmack auf das erleben, was diese Technologie eines Tages werden könnte!

Nächste Schritte

Über den Autor

Ryan YeeRyan ist ein preisgekrönter Werbetexter mit über 20 Jahren Erfahrung in der Zusammenarbeit mit großen US-Marken, aufstrebenden Start-ups und führenden Technologieunternehmen. Mit seinen Texten und seiner Kreativität hat er Unternehmen in den Bereichen B2B-Marketing, Bildung und Software dabei geholfen, neue Kundengruppen zu erreichen und bessere Ergebnisse zu erzielen. Sie können ihn hier finden auf LinkedIn.

Lesen Sie unsere Fallstudie
Zentralisierte Verwaltung von entfernten industriellen IoT Geräten

Verwandte Inhalte

5G Edge Computing: Wie es die Weichen für Industrie 4.0 stellt 5G Edge Computing: Wie es die Weichen für Industrie 4.0 stellt 5G-Edge-Computing bietet eine überragende Netzwerkleistung für die Industrie IoT und die Industrieautomatisierung,... BLOG LESEN Digi IX40 5G Edge Computing Industrielösung IoT Digi IX40 5G Edge Computing Industrielösung IoT 5G-Edge-Computing für die Industrie IoT Mobilfunk Routerlösung, speziell für Industrie 4.0 entwickelt ANSEHEN PRODUKT Automatisierung durch Konnektivität in der Versorgungsindustrie Automatisierung durch Konnektivität in der Versorgungsindustrie Digi erfüllt die Nachfrage nach Konnektivitätslösungen in diesem stark regulierten Bereich, indem es sichere, flexible Integration und Sicherheit unter rauen Bedingungen bietet. ANSEHEN PDF Industrielle IoT Automatisierung: Aufrüstung von SCADA mit IoT Industrielle IoT Automatisierung: Aufrüstung von SCADA mit IoT Die Akzeptanz von Feldmanagementsystemen - oft auch als Überwachungs- und Datenerfassungssysteme (Supervisory Control and Data Acquisition, SCADA) bezeichnet - ist explosionsartig angestiegen, da Unternehmen nach Lösungen suchen, die es ermöglichen, Legionen von Feldgeräten von einem zentralen Standort aus zu konfigurieren, zu warten und zu diagnostizieren. ANSEHEN PDF Umweltüberwachung Umweltüberwachung Ganz gleich, ob Sie für die Sicherheit von Ölplattformen verantwortlich sind, Sensordaten überwachen, die bei der Vorhersage von Lawinen helfen können, den empfindlichen Aushärtungsprozess von Beton im Hochbau, steigende Wasserstände oder andere Umweltmetriken überwachen wollen, Digi-Lösungen können Ihre Anforderungen für jeden industriellen Anwendungsfall unterstützen. MEHR LERNEN Anlagen- und Inventarüberwachung Anlagen- und Inventarüberwachung Die Überwachung des Standorts und des Zustands Ihrer Anlagen und Ihres Inventars in Echtzeit ist unerlässlich, um Waren während des Transports zu schützen und einen reibungslosen Betriebsablauf zu gewährleisten. MEHR LERNEN Digi EX50 5G Mobilfunk Router Digi EX50 5G Mobilfunk Router 5G-Lösung für Unternehmen als primäre oder Backup-Lösung für drahtlose Konnektivität ANSEHEN PRODUKT Digi XBee Ecosystem | Alles, was Sie zum Erforschen und Erstellen drahtloser Verbindungen benötigen Digi XBee Ecosystem | Alles, was Sie zum Erforschen und Erstellen drahtloser Verbindungen benötigen Das komplette Digi XBee Ökosystem umfasst rf-Module, Code-Bibliotheken und die preisgekrönte Tool-Suite Digi XBee Tools. PRODUKTE ANSEHEN Edge Computing Edge Computing Wie Edge Computing funktioniert und warum es die Zukunft verändern wird MEHR LERNEN Digi Remote Manager Digi Remote Manager Sicheres Konfigurieren, Bereitstellen und Verwalten von Remote Assets ANSEHEN PRODUKT