XBee-Einkaufsführer

Rob Faludi Rob Faludi, IoT Berater, Faludi.com
29. Juni 2021
XBee® ist ein eingetragenes Warenzeichen von Digi International. Digi XBee ist eine Familie von Mobilfunk Modems und Funkmodulen, die eine Reihe gängiger drahtloser Protokolle für ein schnelles Prototyping und eine rasche Markteinführung bieten. Aber wie wählt man eines aus? Dieser Digi XBee Vergleichsleitfaden hilft Ihnen bei der Auswahl des besten XBee für Ihren Anwendungsfall.
 
XBee-Module bieten drahtlose Konnektivität für vernetzte Geräte im Bereich Machine-to-Machine (M2M) und Internet of Things (IoT). Die vollständige Digi XBee Ökosystem umfasst Module, Code-Bibliotheken und Entwickler-Tools. Zusammen tragen diese Ressourcen zur Vereinfachung und Beschleunigung von Design, Kodierung, Fertigung und Einsatz bei. Vorzertifizierte Module eliminieren den Aufwand und die Kosten des Zertifizierungsprozesses.
 
Wann immer Sie zusätzliche Unterstützung bei Design und Technik benötigen, können Sie die Experten von Digi Kundenspezifische Entwicklung sind immer für Sie da.
 

Was ist ein XBee-Modul?

Digi XBee ModulfamilieEin XBee-Modul ist ein sehr kleines Funkgerät, das verschiedene Kommunikationsprotokolle verwendet, um Informationen zu senden, z. B. Daten von einem Sensor. XBee-Funkmodule (RF) kommunizieren über ein Gateway, während Mobilfunk XBees über Mobilfunk Netzwerke verbindet. Das ist die Definition von Digi XBee . Lassen Sie uns über Funktionen, Anwendungsfälle und den Vergleich von XBees sprechen.
 
Digi XBee Module sind robust, vielseitig, sicher und zuverlässig, was sie zur ersten Wahl für die drahtlose Kommunikation in vernetzten Produkten macht. Digi XBee Funkgeräte werden in allen erdenklichen IoT Anwendungen eingesetzt, von der industriellen Sensorik über die intelligente Landwirtschaft und Anlagenverfolgung bis zur intelligenten Stadtbeleuchtung.
 
Hier sind einige wichtige Merkmale von XBee:
  • Pin-Kompatibilität, die einen einfachen und wirtschaftlichen Wechsel zwischen Lösungen ermöglicht.
  • Eine gemeinsame Hardware/Software-Plattform, Konfigurationsschnittstelle und Programmierumgebung, die einen einfachen Übergang zwischen Produktlinien und Protokollen ermöglicht.
  • Globale Zertifizierungen für multiregionale Einsätze.
  • Benutzerfreundliche Digi XBee Tools, APIs und Code-Bibliotheken, MicroPython-Programmierbarkeit und optionale Bluetooth-Konfiguration ermöglichen Entwicklern die Entwicklung, Bereitstellung und Verwaltung von Geräten.
Schauen wir uns die XBee-Optionen für Protokolle, Frequenzen, Antennen und Formfaktoren an.
  • XBee-Reichweitenvergleich: Mit einer Outdoor-Reichweite von bis zu 65 Meilen kann das Digi XBee-PRO SX 900 Modul die großen Entfernungen überbrücken, die für Remote-Einsätze erforderlich sind. Für lokale Netzwerke können Digi XBee 3 PRO-Module Punkt-zu-Multipunkt- oder Mesh-Netzwerke mit Indoor-Entfernungen von etwa 300 Fuß zwischen den Knotenpunkten schaffen.
  • XBee-Stromverbrauch: Module mit geringerer Reichweite, wie das Digi XBee Zigbee, können mit einem Stromverbrauch von nur 33 mA senden. Module mit größerer Reichweite wie das Digi XBee -PRO SX 900 können bis zu 900 mA Strom verbrauchen, decken aber 300-mal größere Entfernungen ab. Mobilfunk Geräte wie das Digi XBee 3 Mobilfunk LTE-M/NB-IoT verbrauchen im Durchschnitt etwa 200 mA und bieten damit eine lange Batterielebensdauer für Geräte, die unterwegs eingesetzt werden.
  • Frequenz: Digi XBee 3 Mobilfunk Module unterstützen mehrere LTE-Bänder für den Einsatz von mobilen Geräten auf mehreren Kontinenten. Andere Digi XBees wie die Wi-Fi-, Zigbee-, DigiMesh- und 802.15.4-Module arbeiten in den weltweit lizenzierten 2,4-GHz-Bändern. Digis Sub-1-GHz-Module mit großer Reichweite arbeiten im 900-MHz-Bereich für Nordamerika und im 868-MHz-Bereich für Europa.
  • Antenne: Für die Digi XBees sind viele Antennenoptionen verfügbar, darunter einfache Draht- oder Peitschenantennen, Leiterbahnantennen und Chip-Antennen. Zu den Anschlussoptionen gehören RPSMA und U.FL. Einige Module unterstützen auch ein RF-Pad für SMT-Antennenanschlüsse. (Mehr Details unten.)
  • Protokoll: Wählen Sie zwischen Punkt-zu-Mehrpunkt 802.15.4, Mesh-Netzwerken mit Zigbee oder DigiMesh, standardbasiertem Wi-Fi, 900/868-MHz-Lösungen mit großer Reichweite und einer Vielzahl von IoT-ready Mobilfunk Modulen mit gemeinsamen Footprints und einer gemeinsamen Schnittstelle.

Die Entwicklung von XBee

XBee-Evolution - XBee im Laufe der Jahre
Das XBee-Funkmodul wurde 2005 von MaxStream eingeführt. Digi kaufte MaxStream im folgenden Jahr und brachte ein zertifiziertes Zigbee-XBee-Modul auf den Markt. Diese Produkte erwiesen sich als so beliebt, dass Wi-Fi-Module folgten. Drittanbieter begannen, Steckdosen für Digi XBee in ihre eigenen Produkte einzubauen. Im Jahr 2018 führte Digi dann die Digi XBee 3 Reihe programmierbarer Module ein. Die Familie wuchs mit zusätzlichen XBee Modulen und Mobilfunk Optionen sowie einem Ökosystem von unterstützender Software, Bibliotheken und Tools, um die XBee Entwicklung zu vereinfachen. Hier ist ein kurzer Überblick über die Entwicklung von XBee:
  • 802.15.4: Diese 2005 eingeführten "Serie 1"-Module waren die ersten, die den klassischen 20-poligen XBee-Footprint aufwiesen und den IEEE 802.15.4-Standard unterstützten. Ihre einfache AT-Befehlsschnittstelle wurde zu einem Standard in der gesamten XBee-Linie. Dieses Modul war bei der Maker-Community beliebt - den Pionieren des Internets der Dinge.
  • Zigbee: Aufbauend auf dem Erfolg von XBee hat Digi ein "Series 2" Zigbee-Mesh-Networking-fähiges XBee-Modul vorgestellt. Zigbee-Module bilden automatisch Netzwerke. Das "selbstheilende" Netzwerk kann um Offline-Module herum geleitet werden, was Zigbee perfekt für industrielle Sensorsysteme macht.
  • Wi-Fi: Das ursprüngliche XBee Wi-Fi von Digi wurde 2011 mit globaler Wi-Fi-Protokollunterstützung veröffentlicht. Eine zweite Version wurde im folgenden Jahr mit Over-the-Air-Updates eingeführt.
  • LTE Cat 1: Digi XBee LTE Cat 1 markierte den Einstieg von Digi in den Mobilfunk Markt. Es zielt auf vernetzte Geräte mit geringerem Bandbreitenbedarf ab und bietet Konnektivität für Anwendungen, bei denen Wi-Fi nicht verfügbar ist.
  • LTE-M/NB-IoT: Nach XBee LTE Cat 1 hat Digi Module entwickelt und zertifiziert, die die Protokolle LTE-M und NB-IoT Mobilfunk unterstützen. Mit diesen Standards können batteriebetriebene Geräte über einen längeren Zeitraum mit Mobilfunk Netzwerken verbunden und betrieben werden.
  • DigiMesh®RF-Module: Digi entwickelte DigiMesh, um Lücken in der Zigbee-Funktionalität zu schließen. In einem DigiMesh-Netzwerk sind alle Module der gleiche Gerätetyp und können batteriebetrieben sein, was die Bereitstellung verbessert und ein belastbares Netzwerk schafft, ohne dass ständig eingeschaltete Routermodule erforderlich sind. DigiMesh kann auf 2,4 GHz oder 868/900 MHz betrieben werden.
  • 868/900MHz: Digi XBee-PRO 900HP deckt eine Reichweite von 9 Meilen ab, mit Mesh-Netzwerkoptionen. Der Digi XBee SX 868/900 beinhaltet DigiMesh und kann für eine Reichweite von 65 Meilen konfiguriert werden.

Video: Einführung von Digi XBee 3 Programmierbare Module

 
 

XBee und Zigbee

Was ist Zigbee, und wie unterscheidet es sich von XBee? XBee und Zigbee werden manchmal verwechselt, weil beide ein "Bee" in ihrem Branding haben. Aber während XBee ein Funkmodul ist, ist Zigbee ein sicherer Kommunikationsprotokollstandard für drahtlose Mesh-Netzwerke mit geringem Stromverbrauch und lokalem Bereich, der auf globalen Frequenzen arbeitet. XBee-Module führen Zigbee und viele andere Protokolle aus und machen die Entwicklung von drahtlosen Anwendungen einfach und kostengünstig.
 

XBee PRO vs XBee

Digi XBee PROMehrere Digi XBee Linien sind sowohl in der normalen als auch in der PRO-Version erhältlich. Der Hauptunterschied zwischen den beiden ist die Sendeleistung und damit die XBee-Reichweite.
 
Reguläre XBee: Die reguläre Version von Digi XBee 3 RF und Digi XBee SX unterstützen Anwendungen mit mittlerer Reichweite, die eine bescheidene Menge an Übertragungsleistung erfordern. Sie verbrauchen weniger Energie, so dass die Batterien länger halten, und sie erzeugen weniger Wärme, sind kostengünstiger und können in Regionen zertifiziert werden, die nur Übertragungen mit geringer Leistung zulassen.
 
XBee PRO: Die Digi XBee-PRO Funkgeräte umfassen Digi XBee 3 PRO, Digi XBee-PRO 900HP und Digi XBee-PRO SX. PRO-Module gelten als Langläufer, für Entfernungen von 2 Meilen bis zu 65 Meilen.
 

Erfahren Sie mehr über die XBee RF-Integration in unserem aufgezeichneten Webinar

 

XBee Serie 1 vs. Serie 2

Bis 2014 verwendeten XBees eine "Serie", um verschiedene Module zu beschreiben. Heute vergleichen viele Seiten immer noch die beiden, also lassen Sie uns XBee Serie 1 vs. Serie 2 vergleichen
 
XBee Serie 1: Die XBee der Serie 1 ist identisch mit der Digi XBee 802.15.4. Sie wurde Serie 1 genannt, weil sie die erste XBee war, die jemals hergestellt wurde, und um sie von der späteren Serie 2 zu unterscheiden.

XBee Serie 2: Die XBee der Serie 2 ist identisch mit der Digi XBee Zigbee-Modul. Es ähnelt auch dem Digi XBee 3 Zigbee-Modul, das Programmierbarkeit, zusätzliche Formfaktoren, Bluetooth und andere Funktionen bietet.
 
Obwohl die "Serien"-Nomenklatur durch eine beschreibendere Terminologie ersetzt wurde, ist es hilfreich, diese älteren Digi XBee Definitionen zu verstehen.
 

Ähnliche Inhalte: Digi XBee wird 15 Jahre alt! Machen Sie eine rasante Tour durch die Geschichte

XBee-Konnektivität - kreativ
 

XBee-Einkaufsführer: Jeder XBee wird erklärt

Die Produktlinie Digi XBee umfasst drei große Gruppen. Es gibt Kurzstrecken-Funkgeräte mit geringem Stromverbrauch, Langstrecken-Module, die mehr Energie benötigen, um Signale über Entfernungen zu übertragen, und Digi XBee Mobilfunk Modems, die sich mit Mobilfunknetzen verbinden.
  • 2,4 GHz (kurze Reichweite, geringe Leistung)
  • Sub-1 GHz (große Reichweite, mehr Leistung)
  • Cellular
In der folgenden Tabelle sind die Reichweiten und Leistungsanforderungen für die aktuellen Digi RF und Mobilfunk Module aufgeführt. Die Reichweiten sind das zu erwartende Maximum und werden von Faktoren wie Antennen, lokalen Netzwerken und der Verfügbarkeit von Mobilfunk beeinflusst.
 
Modul Frequenz Bereich Sendeleistung
Digi XBee SX 868 863-870 MHz Line-of-Sight (LOS): 14,5 km +13 dBm
Digi XBee SX 900 902-928 MHz Innen: 100 m (330 ft)
Stadt-LOS: 2,5 km (1,5 mi)
Ländlich LOS: 14,5 km (9 mi)
+13 dBm
Digi XBee SX 900 PRO 902-928 MHz Innen: 300 m (1000 ft)
Stadt-LOS: 2,5 km (1,5 mi)
Ländlich LOS: 14,5 km (9 mi)
+30 dBm
Digi XBee-PRO 900 HP 902-928 MHz Innenbereich/Stadt: 610 km (2000 ft)
Außen LOS: 15,5 km (9 mi)
+24 dBM
Digi XBee 3 802.15.4 2,4 GHz Innenbereich/Stadt: 60 m (200 ft)
Außen LOS: 1200 m (4000 ft)
+8 dBm
Digi XBee 3 802.15.4 PRO 2,4 GHz Innenbereich/Stadt: 90 m (300 ft)
Außen LOS: 3200 m (2 mi)
+19 dBm
Digi XBee 3 Zigbee 2,4 GHz Innenbereich/Stadt: 60 m (200 ft)
Außen LOS: 1200 m (4000 ft)
+8 dBm
Digi XBee 3 Zigbee PRO 2,4 GHz Innenbereich/Stadt: 90 m (300 ft)
Außen LOS: 3200 m (2 mi)
+19 dBm
Digi XBee 3 DigiMesh® 2,4 GHz Innenbereich/Stadt: 60 m (200 ft)
Außen LOS: 1200 m (4000 ft)
+8 dBm
Digi XBee 3 DigiMesh® PRO 2,4 GHz Innenbereich/Stadt: 90 m (300 ft)
Außen LOS: 3200 m (2 mi)
+19 dBm
Digi XBee Mobilfunk Kat. 1 Cellular Abhängig von der lokalen Mobilfunk Verfügbarkeit/Tower-Entfernung +23 dBm
Digi XBee Mobilfunk LTE-M/NB-IoT Cellular Abhängig von der lokalen Mobilfunk Verfügbarkeit/Tower-Entfernung +23 dBm
 

2,4 GHz RF-Module (kurze Reichweite, geringe Leistung)

Durch die Verwendung der weltweit akzeptierten 2,4-GHz-Frequenz können diese Digi XBee -Module fast überall eingesetzt werden, um Kurzstreckenverbindungen mit hervorragender Akkulaufzeit zu ermöglichen. XBee Wi-Fi-Module
 
 
Digi XBee Wi-Fi: Mit flexiblen Designoptionen, einfachen Bereitstellungswerkzeugen und nativer Unterstützung für Digi Remote Manager® ermöglicht dieses Modul Entwicklern, Cloud-verbundene Wi-Fi-Produkte schnell und mit minimalem Aufwand oder Kosten auf den Markt zu bringen. 
 
Digi XBee 3 Modulfamilie
Digi XBee 3 Module: Mikromontage, Durchgangsbohrung, Oberflächenmontage

Digi XBee 3 Zigbee: Dieses Modul erstellt interoperable Mesh-Netzwerke unter Verwendung des Zigbee-Protokollstandards. Zigbee war von Anfang an Teil der XBee-Linie. Digi XBee 3 Zigbee-Module gibt es in drei kompatiblen Größen, mit Bluetooth und Programmierbarkeit an Bord.
 
Digi XBee 3 802.15.4: Der IEEE-Standard 802.15.4 bietet schnelle Konnektivität, die oft keine Konfiguration erfordert. Diese flexiblen und batteriesparenden Module sind in drei Digi XBee 3 Footprints mit BLE, MicroPython und Digi TrustFence® Sicherheit erhältlich.

Digi XBee DigiMesh 2.4: Für Anwendungen, bei denen die Interoperabilität mit Geräten von Drittanbietern nicht erforderlich ist, bietet DigiMesh ein ausgezeichnetes Mesh-Netzwerk mit einigen deutlichen Vorteilen gegenüber Zigbee, einschließlich Einfachheit und verbesserter Energieverwaltung. Die Version Digi XBee 3 ist programmierbar, BLE-adressierbar und sicher.
 

Praxisleitfaden: 5 Tipps zur Verbesserung Ihrer IoT Designs 

 

Sub-1-GHz-RF-Module (große Reichweite, mehr Leistung)

Mehrere Digi XBee Langstreckenmodule arbeiten im 900-MHz- und 868-MHz-Band, die in Nordamerika bzw. Europa lizenzfrei sind. Niedrigere Frequenzbereiche ermöglichen eine größere Signalausbreitung, in der Regel im Austausch für eine etwas höhere Leistungsaufnahme.
Digi XBee PRO XSC-Modul
Digi XBee-PRO XSC: Dieses 900-MHz-Modul bietet Over-the-Air-Kompatibilität mit älteren 9XStream-Produkten. Für neue Designs sollte das Digi XBee-PRO 900HP verwendet werden.
Digi XBee XTend 900 HP Modul
Digi XTend 900 MHz: Diese Module bieten Unterstützung für den Legacy-Formfaktor der Digi 9XTend-Module, mit einer Reichweite von bis zu 40 Meilen.

Zu denNetzwerktopologien gehören Punkt-zu-Punkt, Punkt-zu-Multipunkt und Mesh.
Digi XBee SX 868 und 900 HP Modul
Digi XBee SX 868 und 900: Eine der leistungsstärksten und technisch fortschrittlichsten Lösungen in der XBee-Produktreihe, das 1-Watt-900-MHz-Modul Digi XBee-PRO SX 900 und die batterieoptimierten 20-mW-XBee-SX-900- und -868-MHz-Module können eine Sichtreichweite von 65 Meilen bzw. 9 Meilen überbrücken. Beide umfassen eine Auswahl an DigiMesh- oder Punkt-zu-Multipunkt-Topologien und AES-Verschlüsselung für eine sichere Datenkommunikation.
Digi XBee PRO 900HP-Modul
Digi XBee-PRO 900HP: Dieses 900-MHz-Modul mit großer Reichweite bietet eine Sichtverbindung mit einer Reichweite von bis zu 28 Meilen. Es nutzt den kompatiblen Through-Hole-XBee-Footprint, Flexibilität in mehreren Regionen und Datenraten von bis zu 200 Kbps, ideal für Anwendungen mit großer Reichweite, die einen erhöhten Datendurchsatz erfordern.
 

Video: Reichweitentest mit Digi XCTU 

 

Mobilfunk Modems

Digi XBee Mobilfunk Module bieten mobile Datenkonnektivität in einem vertrauten Formfaktor. Diese vorzertifizierten Module bieten die einfachste Möglichkeit, Mobilfunk Konnektivität in OEM-Geräte zu integrieren. Optimiert für die Anforderungen von IoT mit niedrigem Stromverbrauch und geringer Bandbreite, wird jedes Modul mit einem Entwicklungskit für schnelles Prototyping geliefert. Alle verfügen über integrierte MicroPython-Programmierbarkeit, MQTT-Unterstützung für Cloud-Plattformen wie Azure und AWS, Bluetooth Low Energy für Beaconing, Verbindung zu Sensoren und lokale Konfiguration mit dem Digi XBee Mobile App.
 
Ein Vergleich der XBee-Reichweite mit Mobilfunk Modems ist etwas paradox, denn während die Entfernung zum nächsten Mobilfunkmast typischerweise gering ist, können sich die Module von fast überall aus verbinden, so dass ihre effektiv Der Erfassungsbereich ist sehr groß.
Digi XBee Mobilfunk  3G-Modul
Digi XBee Mobilfunk 3G: Für die weltweite Kompatibilität mit älteren Netzen kann das 3G-Modul auf die verschiedenen Formen von LTE oder NB-IoT aufgerüstet werden. Vorzertifiziert und einsatzbereit kann dieses Modem in bestehende Designs für die Integration von 3G Mobilfunk integriert werden.
Digi XBee LTE Cat 1 Modul
Digi XBee 3 Mobilfunk LTE Cat 1: Dieses Modul verfügt über eine erweiterte Betreiberzertifizierung für Cat 1, einschließlich AT&T, Bell, Telus und Verizon. Es verfügt über die gleiche großartige Programmierbarkeit, Sicherheit und Energiesparmodi wie andere Digi XBee Mobilfunk Geräte, mit 10 Mbps Downlink- und 5 Mbps Uplink-Bandbreite. Eine SIM-Karte kann dem Modul beigelegt werden, um eine sofortige Mobilfunk Aktivierung zu ermöglichen.
Digi XBee 3 Mobilfunk LTE-M/NB-IoT Modul
Digi XBee 3 Mobilfunk LTE-M/NB-IoT: Für Anforderungen an Bandbreite und lange Akkulaufzeit sind LTE-M und NB-IoT ausgezeichnete Mobilfunk Protokolle. Dieses Modul kann für beide Protokolle konfiguriert werden, mit bis zu 375 kb/s im LTE-M-Modus oder etwa 50 kb/s im NB-IoT Modus. Energiespar- und Ruhemodi können die Batterielebensdauer um Monate oder Jahre verlängern. Die Standardprogrammierbarkeit, die MQTT-Unterstützung, die Digi TrustFence-Sicherheit und die Endgeräte-Zertifizierung machen dieses Modul zu einem Spitzenprodukt für die schnelle und zuverlässige Entwicklung von IoT .

Weißbuch: Lernen Sie die Vorteile von Digi XBee kennen.Mobilfunk

 

XBee-Antennen-Typen

Funkgeräte benötigen Antennen zum Senden und Empfangen von Signalen. Die richtige Antenne hängt von der Gerätegröße, den Materialien, den Reichweitenanforderungen und den mechanischen Einschränkungen ab. Digi bietet viele Optionen für XBee-Abstands- und Reichweitenanforderungen. Einige Antennen benötigen Stecker.
  • 2,4 GHz, Halbwellen-DipolantenneDipol: Dipolantennen sind sehr effiziente Antennen mit gleichmäßiger Leistung, omnidirektionalem Strahlungsdiagramm und zuverlässiger Polarisation.
  • Draht: Ein sorgfältig abgestimmter Metalldraht, der senkrecht zum Modul positioniert ist und eine hervorragende Leistung für eine Onboard-Antenne bietet. Er ist einfach und bietet omnidirektionale Abstrahlung, d. h. die maximale Übertragungsdistanz ist in alle Richtungen gleich.
  • Chip: Die Chip-Antenne ist ein flacher Keramik-Chip, der bündig mit dem Gehäuse der XBee abschließt. Die Chip-Antenne eignet sich gut für sehr kleine Designs und verhindert eine mechanische Beanspruchung der Antenne.
  • PCB: Diese Antennen werden auf die XBee-Platine gedruckt. Sie bestehen aus einer Reihe von Leiterbahnen, die in einem fraktalen Muster angeordnet sind, und bieten ähnliche Vorteile wie die Chip-Antenne, typischerweise mit verbesserter Leistung.
  • U.FL: Dies ist der kleinere der externen Anschlüsse. Wenn sich Ihr Modul in einem Metallgehäuse befindet, muss die Antenne außen angebracht werden, um eine Dämpfung durch das Gehäuse zu vermeiden. Außerdem ist es manchmal vorteilhaft, eine Spezialantenne mit einer bestimmten Ausrichtung oder einem bestimmten Strahlungsmuster zu verwenden, um Signale über eine größere Entfernung zu bündeln.
  • RPSMA: Dieser Anschluss für externe Antennen ist viel größer als der U.FL-Anschluss, kann aber aufgrund seiner Größe und Solidität eine direkt an der XBee montierte externe Antenne ohne Verbindungskabel unterstützen, was Platz und Kosten spart und gleichzeitig die Leistung verbessert.
  • RF-Pad: Bestimmte Projekte erfordern eine Antenne oder einen Anschluss, der in die Leiterplatte des Host-Geräts integriert ist. Für diese Fälle gibt es Digi XBee Module mit einem einfachen RF-Pad. Wenn das Modul auf die Host-Platine gelötet wird, wird es automatisch mit der bereits vorhandenen Antenne oder dem Anschluss des Hosts verbunden.

Weißbuch: Die 10 wichtigsten Überlegungen zum Antennendesign 

 

XBee-kompatible Geräte

Das Digi XBee Ökosystem bietet eine Vielzahl von Hardware- und Software-Tools, um die Entwicklung, Integration und Herstellung zu beschleunigen. Diese sind von Digi und Drittpartnern erhältlich. Hier sind einige der vielen Tools, die die Digi XBee Linie unterstützen.
 
Digi XBIB-C Entwicklungsboard
Digi XBIB-C Entwicklungsplatinen: Unterstützen die schnelle Entwicklung von XBee-Anwendungen zum Nachweis von Konzepten. Die Boards enthalten Onboard-Sensoren, Spannungs-/Stromüberwachung, Tasteneingänge, LED-Ausgänge und Erweiterungsleisten für zusätzliche Geräte wie das Digi XBee GPS Daughter Board.
Digi ConnectCore 8M Nano Entwicklungsboard
Digi ConnectCore® System-on-Module: Hochskalierbare Entwicklungsplattformen für industrielle und medizinische Anwendungen, aufgebaut auf den neuesten NXP-Prozessoren, mit nahtloser XBee-Integration.
Digi XBee Multiprogrammiergerät
Digi XBee Multi Programmer: Kombiniert Anwendungsschnittstelle und einfach zu bedienende Hardware zum gleichzeitigen Laden von Firmware-Profilen auf sechs Digi XBee Module. Der einfache, automatisierte Prozess ist für Bediener mit begrenzten Produktkenntnissen gedacht.
Digi XBee 3 USB-Adapter
Digi XBee 3 USB-Adapter: Ermöglicht die lokale Verbindung zu drahtlosen Digi XBee Netzwerken von einem Laptop oder PC aus und ermöglicht die lokale Inbetriebnahme.
Digi IX15 Industrie-Gateway
Digi XBee Gateways: Wandeln drahtlose Protokolle wie Zigbee, DigiMesh und 802.15.4 in ein Internetprotokoll um und übertragen dann ihre Daten über Ethernet, Mobilfunk oder Wi-Fi. Gateways können auch Daten aggregieren, sie von analog in digital umwandeln und vor der Übertragung verschlüsseln.

Erforschen Sie die Möglichkeiten von XBee mit Digi International

Bereit zum Entdecken? Das Digi XBee Ökosystem unterstützt Sie bei der Entwicklung von schnellen Prototypen bis hin zur laufenden Verwaltung mit schnellen Firmware-Updates über die Luft für Netzwerke jeder Größe. Dieser XBee-Einkaufsleitfaden bietet einen Überblick über die Produktlinie Digi XBee . Kontaktieren Sie die Digi's Vertriebsteam um ein Gespräch zu beginnen!
 
Unser aufgezeichnetes Webinar ansehen
Erfahren Sie mehr über das XBee-Ökosystem für die drahtlose Entwicklung

Verwandte Inhalte

Digi XBee 3 RF: 4 Protokolle, 3 Pakete, 10 großartige Funktionen Digi XBee 3 RF: 4 Protokolle, 3 Pakete, 10 großartige Funktionen Digi XBee® 3 RF-Module bieten zuverlässige drahtlose Konnektivität und bringen Sie mit einer kompakten, stromsparenden und... BLOG LESEN Digi XBee API-Modus und Bereichstest Digi XBee API-Modus und Bereichstest Vorzertifizierte Digi XBee® 3 Module bieten die Flexibilität, je nach Bedarf zwischen verschiedenen Frequenzen und Funkprotokollen zu wechseln... VIDEO ANSEHEN Erste Schritte mit dem Digi XBee 3 ZigBee Mesh Kit Erste Schritte mit dem Digi XBee 3 ZigBee Mesh Kit Digi XBee® 3 Module sind für eine schnelle Entwicklung und eine schnelle Markteinführung konzipiert. Das Digi XBee 3 Zigbee Mesh Kit ist ein... VIDEO ANSEHEN Digi XBee 3 Unterstützung von Bluetooth Low Energy Digi XBee 3 Unterstützung von Bluetooth Low Energy Wenn Sie Bluetooth Low Energy (BLE) in Ihre Anwendung integrieren wollen, sind Sie bei uns genau richtig. Digi XBee® 3 RF... VIDEO ANSEHEN Renu Robotik Renu Robotics unterstützt Solarenergieanlagen bei der Verbesserung des Vegetationsmanagements mit autonomen Mähern Renu Robotics mit Sitz in San Antonio nutzt KI, drahtlose Kommunikation, Sensoren, GPS-Navigation und zentrales Management, um... GESCHICHTE LESEN Digi XBee MicroPython PyCharm-Erweiterungen Digi XBee MicroPython PyCharm-Erweiterungen Mit dem Digi XBee® PyCharm Plugin für die integrierte Entwicklungsumgebung (IDE) können Entwickler die... VIDEO ANSEHEN Verbindung von grüner Technologie mit IoT Verbindung von grüner Technologie mit IoT Technologie und Nachhaltigkeit gehen heute Hand in Hand. Die IoT unterstützt viele verschiedene Automatisierungs- und Überwachungsprozesse in... VIDEO ANSEHEN Wie kommunizieren IoT Geräte? Wie kommunizieren IoT Geräte? Geräte im Internet der Dinge (IoT) kommunizieren auf Dutzende verschiedene Arten und über Hunderte verschiedener Protokolle. In diesem... BLOG LESEN Das Kabel durchtrennen: Ein Digi-Leitfaden zur RF-Integration Das Kabel durchtrennen: Ein Digi-Leitfaden zur RF-Integration IoT Produktentwickler und Ingenieure kommen aus verschiedenen Bereichen, und nicht alle haben eine Ausbildung in HF-Technologie. Wenn Sie finden... VIDEO ANSEHEN Digi XBee: Das Ökosystem für die drahtlose Entwicklung Digi XBee: Das Ökosystem für die drahtlose Entwicklung Die Module vonDigi XBee werden in Millionen von Anwendungen auf der ganzen Welt eingesetzt. Dieser Blog bietet einen Überblick über das Modul... BLOG LESEN Die 4 Etappen der IoT Architektur Die 4 Etappen der IoT Architektur Iot-Anwendungen erzeugen Daten. Und wo es Daten gibt, muss es eine IoT Architektur geben, die den Daten sagt, wohin sie gehen sollen... BLOG LESEN Reichweitentest für drahtlose Kommunikation mit Digi XCTU Reichweitentest für drahtlose Kommunikation mit Digi XCTU Willkommen zu unserer Serie über das Digi XCTU® Tool zum Konfigurieren und Testen von Digi XBee® Geräten. BLOG LESEN Sehen Sie sich an, wie Digi XBee Tools alles bieten, was Sie während des gesamten Lebenszyklus einer Anwendung benötigen IoT Sehen Sie sich an, wie Digi XBee Tools alles bieten, was Sie während des gesamten Lebenszyklus einer Anwendung benötigen IoT Das komplette Toolset umfasst Entwicklungs-, Produktions- und Deployment-Tools, mit denen Sie schneller auf den Markt kommen und Ihre... VIDEO ANSEHEN Digi XBee Datenblatt Netzwerk-Assistent Digi XBee Datenblatt Netzwerk-Assistent ANSEHEN PDF Die Vorteile von Digi XBee 3 Mobilfunk Die Vorteile von Digi XBee 3 Mobilfunk Native MicroPython-Programmierung, Digi TrustFence® Sicherheit, Software-Flexibilität und USB-Option eröffnen neue Märkte und Anwendungen für OEMs ANSEHEN PDF