Was ist saubere Technologie und wie wird sie durch IoT ermöglicht?

Saubere Technologien sind nichts Neues, aber sie werden immer häufiger eingesetzt, da die Kommunen versuchen, die Luft- und Wasserqualität für ihre Bürger zu verbessern. Auch viele Unternehmen bemühen sich aktiv darum, Kosten - und potenzielle Rechts- und Reputationsrisiken - zu senken, indem sie ihren Umgang mit der Umwelt verbessern. Die technologischen Fortschritte, einschließlich des Internets der Dinge (IoT), tragen zu massiven Verbesserungen der Umweltpraktiken bei, die zu einer saubereren, nachhaltigeren Welt beitragen.
 
Was also ist saubere Technologie? Und was ist grüne Technologie? In diesem Blogbeitrag gehen wir auf diese Fragen anhand von Beispielen ein. Auf einer hohen Ebene, beide Begriffe zeigen die vielen technologische Fortschritte, die die Nachhaltigkeit unterstützen. Umweltfreundliche, saubere Technologien umfassen heute ein breites Spektrum an technologiegestützten Geräten und Innovationen, von erneuerbaren Energiesystemen wie Wind- und Solarenergie über Elektrofahrzeugtechnologie bis hin zu technischen Fortschritten, die den Bedarf an nicht erneuerbaren Ressourcen verringern. In dieser Einführung in saubere Energietechnologien und nachhaltige Technologien werden wir erörtern, was saubere Technologien ausmacht und wie sie dazu beitragen, unsere Welt zu verbessern.
 

Was ist saubere Technologie?

Saubere Technologie oder "Cleantech" bezieht sich ganz offensichtlich auf Technologien, die die Umwelt nicht verschmutzen. Im weiteren Sinne bezieht sich der Begriff aber auch auf Technologien, die dazu beitragen die Umweltbelastung zu verringern - durch Energieeinsparungen, Abfallvermeidung und notwendige Funktionen wie die Fernüberwachung und -wartung von Geräten bei begrenztem Kohlenstoffausstoß. Zu den Beispielen für Umwelttechnologie gehören eine breite Palette industrieller Anwendungen sowie nachhaltige Produkte, Dienstleistungen und Infrastrukturen.
Beispiele für grüne Technologie
 

Beispiele für grüne Technologie

Grüne Technologie hat das Potenzial, intelligente Städte und Unternehmen dabei zu unterstützen, Netto-Null-Emissionsziele zu erreichen. Hier sind einige Beispiele, die zeigen, was mit grüner Technologie gemeint ist:
  • Windkraft: Windturbinen zur Stromerzeugung gehören zu den sichtbarsten neuen sauberen Energietechnologien in der Landschaft, wobei Windparks grüne Energie aus einer unendlich erneuerbaren Quelle erzeugen.
  • Solarenergie: Solarmodule nutzen photovoltaische Zellen, um Energie direkt aus dem Sonnenlicht zu gewinnen. Die Kosten für Solarmodule auf Dächern sind in den letzten Jahrzehnten gesunken, und ihr Einsatz nimmt sowohl bei gewerblichen als auch bei privaten Anwendungen zu. 
  • Wasserkraft: Wasserkraftwerke sind ein weiteres Beispiel dafür, wie Energie und saubere Technologie Hand in Hand gehen. Wasserkraftwerke - eine der ältesten Formen sauberer Energie - versorgen Städte auf der ganzen Welt mit Strom. 
  • Intelligente Städte: Städte haben enorme Möglichkeiten, Kohlenstoffemissionen zu reduzieren, indem sie wichtige Dienstleistungen wie Beleuchtung, Wasser-/Abwasseraufbereitung und Müllabfuhr optimieren. Viele Smart Cities investieren in kohlenstoffarme Technologien, um sauberer, lebenswerter und nachhaltiger zu werden. 
  • Intelligente Stromnetze: Öffentliche Versorgungsunternehmen setzen Instrumente und finanzielle Anreize ein, um Stromverbrauchsspitzen zu reduzieren und den Verbrauch in die Schwachlastzeiten zu verlagern und so den Energieverbrauch zu senken. Außerdem setzen die Versorgungsunternehmen zunehmend auf erneuerbare Energiequellen, um die Nachfrage zu decken.
  • Elektrofahrzeuge (EVs) und Ladesysteme. Da Kraftfahrzeuge weltweit die größten Verursacher von Treibhausgasen sind, gehören Elektrofahrzeuge und Ladestationen für Elektrofahrzeuge zu den am schnellsten wachsenden Formen von Cleantech.
  • Nachhaltige Infrastruktur: Von intelligenter Beleuchtung und intelligenten Strommasten bis hin zu intelligentem Verkehrsmanagement und intelligenteren Baupraktiken können Infrastrukturprojekte einen großen Beitrag zur Verringerung der Umweltbelastung leisten.
  • Präzisionslandwirtschaft: Cleantech-Lösungen für die Landwirtschaft tragen dazu bei, Wasser zu sparen und den Einsatz von Pestiziden und Herbiziden zu verringern, indem sie nur dort eingesetzt werden, wo sie benötigt werden.
Wie hilft uns die grüne Technologie in unserem Zuhause und im Privatleben? Anwendungen für Verbraucher wie intelligente Geräte und Thermostate helfen, den Alltag energieeffizienter zu gestalten. Neben der Verbesserung der Lebensqualität spart saubere Technologie auch Geld, indem sie den Energieverbrauch im Haushalt durch effizienteres Heizen und Kühlen senkt.
 

Identifizierung von Kandidaten für saubere Technologien

Autonomes FahrzeugStädte und Organisationen setzen aus vielen Gründen auf saubere Technologien, unter anderem aus folgenden Gründen besseres Umweltmanagement, einschließlich Reduzierung von Kosten und Risiken. So kann beispielsweise der Bergbau für die Arbeiter extrem gefährlich sein, aber die Entwicklung von Cleantech kann erhebliche positive Veränderungen für die Sicherheit bewirken und gleichzeitig nachhaltigere und umweltfreundlichere Verfahren unterstützen.
 
Autonome Fahrzeuge (AVs) und Drohnen können jetzt an Orte gelangen, die für Menschen riskant oder zeitaufwändig wären. Wir können die Bedingungen und Anlagen unter extremen Bedingungen genauer überwachen, was den Betreibern ermöglicht, schnelle Erkenntnisse zu gewinnen und Unklarheiten zu beseitigen und gleichzeitig die Umweltbelastung zu minimieren.
 

Die Bedeutung einer sauberen Technologie

Edge Computing und CleantechWarum ist grüne Technologie so wichtig? Der entscheidende Bedarf an nachhaltigen Technologien, die unsere Ressourcen und unsere Umwelt zu schützen Die Bedeutung von Cleantech für die Förderung eines grüneren Planeten kann gar nicht hoch genug eingeschätzt werden. Unternehmen und Behörden müssen heute auf Cleantech setzen, um Effizienz, Kohlenstoffreduzierung und einen grüneren Planeten zu erreichen.
 
Die Industrie und die städtische Infrastruktur bieten viele Möglichkeiten für kohlenstoffarme Technologie das kann Emissionen drastisch reduzieren.
  • DieLadeinfrastruktur ermöglicht es den Bewohnern, bequem Ladestationen zu finden, was einen zusätzlichen Anreiz bietet, von kraftstoffverbrauchenden Fahrzeugen auf Elektrofahrzeuge umzusteigen.
  • Intelligente Straßenbeleuchtung bietet den Städten eine große Chance, den Energieverbrauch und die Kohlenstoffproduktion durch den Einsatz von Sensoren und Automatisierung zu reduzieren.
  • In derAbfallwirtschaft werden zunehmend Technologien eingesetzt, die die Planung und den Einsatz von Fahrzeugen optimieren, um die Energieeffizienz zu verbessern und die Kosten zu senken.
  • Städte in kalten Klimazonen suchen nach Möglichkeiten, die Menge des im Winter auf den Straßen verwendeten Salzes zu reduzieren, um die Umweltbelastung zu verringern.
  • Öffentliche Verkehrssysteme stellen zunehmend auf saubere Technologien um, einschließlich Wasserkraft und elektrischer Energie, um die Emissionen zu reduzieren.
Die Anreize für den Einsatz von Cleantech sind enorm und umfassen die Notwendigkeit, von nicht erneuerbaren, schadstoffbasierten Energiequellen wegzukommen, das Geschäftsrisiko zu verringern (z. B. Ölverschmutzungen und andere Umweltkatastrophen), und erhalten Energiegutschriften. Darüber hinaus schaffen saubere Technologien neue Beschäftigungsmöglichkeiten für Entwickler, Datenanalysten, Anlageninstallateure, Wartungspersonal und andere Fachkräfte in aufstrebenden Cleantech-Branchen.
 

Saubere Technologie-Systeme und Prozessverbesserung

Abfallwirtschaft
Neben der umweltfreundlichen Technologie erstreckt sich Cleantech auch auf die Verbesserung von Prozessen. Anwendungen finden Sie zum Beispiel in Herstellung, Logistik, Landwirtschaftund groß angelegte industriell da diese Unternehmen die Vorteile der Prozessautomatisierung nutzen wollen.
 
Denken Sie an die Rolle eines Technikers, der sicherstellen muss, dass die elektrische Ausrüstung optimal funktioniert über mehrere Bezirke eines Bundesstaates. Traditionell führte dieser Techniker bei jeder Anlage im Turnus manuelle Kontrollen durch. Um Probleme zu beheben, musste der Techniker zum Standort reisen, das Problem identifizieren, in die Zentrale zurückkehren, um die Reparaturgeräte zu holen, und wieder zum Standort zurückreisen. Heute können diese treibstoffintensiven Prozesse durch Fernüberwachung reduziert werden, so dass das Personal nur bei Bedarf zu den Standorten reisen muss.
 
Praktisch jeder Prozess, der sich automatisieren lässt, ist ein Kandidat für saubere Technologie. Die Lebensmittel, die wir essen, die Art und Weise, wie wir uns fortbewegen, die Hausklimatisierung und effiziente HLK-Systeme für Gebäude alle profitieren von besseren Umweltpraktiken und verbesserter Technologie.
 

Umwelttechnologie Beispiele für Prozessverbesserung

IoT in der LandwirtschaftEs gibt viele Möglichkeiten, wie Technologie der Umwelt helfen kann, und es werden immer mehr, da Entwickler und Innovatoren versuchen, mit Technologieinitiativen einen echten Unterschied in der Welt zu machen. Hier sind einige Beispiele für Umweltverbesserungen durch saubere Technologien in einer Reihe von Branchen:

Cleantech-Unternehmen

Grünes BauenMit einer Kombination aus Sensoren, IoT Konnektivität, Software, künstlicher Intelligenz und Datenanalyse treibt saubere Technologie unsere Welt zunehmend an.

Im Folgenden sind nur einige wenige Betriebe aufgeführt, die zeigen, wie nachhaltige Innovation funktioniert und wie man Cleantech-Ideen zum Leben erweckt.
  • Reborn Electric: Reborn ist ein hervorragendes Beispiel für ein grünes Technologieunternehmen mit dem Wunsch, etwas zu bewirken. Diese innovative Gruppe von Ingenieuren integrierte Digi ConnectCore® SBCs in ein komplett neues elektronisches System für eine Flotte von Stadtbussen. Die Busse wurden von Diesel- auf Elektroantrieb umgestellt, was ihre Lebensdauer erheblich verlängerte und die Emissionen auf Null reduzierte.
  • Summit Envirosolutions: Summit Envirosolutions setzt Digi Connect® Sensor+ ein, um wichtige Umweltdaten zu sammeln und auszuwerten, die Projekte wie Grundwassermanagement und Umweltsanierung unterstützen.
  • Neue Sonnenstraße: New Sun Road hilft dabei, saubere, erschwingliche Solarenergie für unterversorgte Gemeinden bereitzustellen. Mit einem System, das Digi Industrial Mobilfunk Router und Digi Remote Manager® umfasst, sparen die Kunden durchschnittlich 50 Prozent der Energiekosten, indem sie von Dieselgeneratoren auf ein Solar-Microgrid umsteigen.
  • Sicom Elektronik: Die Beleuchtung ist einer der größten Posten im Budget einer Stadt. Sicom Electronics setzt skalierbare XBee® Zigbee-Mesh-Netzwerke ein, die es den Städten ermöglichen, Tausende von Straßenlaternen und Ampeln mit größerer Präzision intelligent zu steuern. Das Ergebnis sind niedrigere Kosten, ein geringerer ökologischer Fußabdruck und mehr Sicherheit für die Bürger.
  • BigBelly Solar: Grüne Technologie in der Abfallwirtschaft ist ein wachsender Trend. Die solarbetriebenen Müll- und Recyclingpressen von BigBelly Solar - entwickelt mit Hilfe von Digi Wireless Design Services - werden elektronisch überwacht und nur geleert, wenn sie voll sind, wodurch unnötige LKW-Fahrten vermieden werden.
  • Jain Bewässerung: Für Bewässerungssysteme in Wohnanlagen, Golfplätzen und in der Landwirtschaft kombinieren die Jain Bewässerungslösungen Digi XBee® 3 Mobilfunk Konnektivität und Back-End-Intelligenz, um die Bewässerung zu automatisieren und zu optimieren und so Wasser zu sparen und Kosten zu senken.
  • Cropx: Cropx bietet einen fortschrittlichen Bewässerungssoftware-Service, der Wasser- und Energiekosteneinsparungen und höhere Ernteerträge ermöglicht. Das CropX-System nutzt Digi XBee® DigiMesh®-Module, um "auf den Boden zu hören" und genau die richtige Wassermenge für den gesamten Betrieb bereitzustellen.

Der Cleantech-Sektor und seine Beziehung zu IoT

Grüne Technologie in der Landwirtschaft
Das Internet der Dinge (IoT) nutzt vernetzte Geräte - Sensoren, eingebettete Funkgeräte, Gateways und Mobilfunk Router - um Signale und Daten zu senden und Automatisierungsprozesse in Gang zu setzen, damit die vielen Prozesse in unserer Welt reibungslos funktionieren. So liefern beispielsweise die Technologien von IoT riesige Mengen an Sensordaten von verteilten Geräten und Anlagen am "Netzwerkrand" und ermöglichen fortschrittliche Einblicke und Automatisierung. Diese Prozesse können Förderung der Nachhaltigkeit und die Umweltbelastung auf verschiedene Weise zu verringern: Mit Technologien wie IoT, maschinelles Lernen und künstliche Intelligenzhaben ganze Industriezweige ihre Prozesse von Grund auf revolutioniert.
 

Der Cleantech-Sektor am Rande des Abgrunds

IoT Sensoren können enorme Datenmengen sammeln - und zum Schutz der Umwelt müssen diese schnell verarbeitet werden, damit das Personal bei Geräteausfällen alarmiert werden kann. Denken Sie zum Beispiel an die Datenmengen, die von Sensoren zur Überwachung der kommunalen Wasserversorgung, eines großen Solarfelds oder eines Windparks gesammelt werden, die über viele Kilometer in einem abgelegenen Gebiet verteilt sind.

Edge-Computing-Diagramm
Edge-Computing ist eine Lösung für die Verwaltung all dieser Daten. Die Vorteile umfassen:
  • Verwendung intelligenter Geräte zur Verarbeitung eines Großteils der Daten dort, wo sie anfallen, wodurch die Notwendigkeit, jedes Datenbyte über Mobilfunk zu senden und Mobilfunk Datenkosten zu zahlen, verringert wird.
  • Einsatz von Algorithmen und künstlicher Intelligenz, um kritische Daten von betrieblichen "Heartbeat"-Daten zu trennen, um Latenzzeiten zu beseitigen und die richtigen Informationen an die richtigen Mitarbeiter zu senden, um verwertbare Erkenntnisse zu gewinnen.
  • Verringerung der Bandbreite, die für die Verarbeitung und Verwaltung von Daten am Netzwerkrand benötigt wird, bei gleichzeitiger Verbesserung der betrieblichen Effizienz. (Siehe den Blogbeitrag"Was ist Edge Computing?")
Die Datenerfassung am Rande des Netzwerks kann die Geschwindigkeit und Effizienz der Abläufe verbessern. Industrielle Anwendungen können Edge Computing nutzen, um Prozesse kontinuierlich zu verbessern, die Produktion auszuweiten, die Lebensdauer kritischer Anlagen zu verlängern und neue Funktionen mit weniger Geräten und weniger Energie zu nutzen.
 

Entdecken Sie die grüne Technologie von Digi und beteiligen Sie sich an der Cleantech-Revolution

Grüne Technologie in der Praxis
Der technologische Fortschritt führt zu massiven Verbesserungen der Umweltpraktiken und unterstützt Initiativen, die zu einer grüneren, nachhaltigeren Welt beitragen. Um mehr darüber zu erfahren, wie Digi-Lösungen saubere Technologien in der IoT Landschaft unterstützen, besuchen Sie unsere Grüne Technologie-Webseite oder Unterstützung für Ihr Projekt zu erhalten.

Hinweis: Dieser Blogbeitrag wurde erstmals im Januar 2021 veröffentlicht und im März 2022 aktualisiert.
 
Unser aufgezeichnetes Webinar ansehen
Erfahren Sie mehr über grüne Technologie und die IoT Revolution

Verwandte Inhalte

Wie Unternehmen durch Investitionen in grüne Technologie Geld sparen können Wie Unternehmen durch Investitionen in grüne Technologie Geld sparen können Wann und wie sollte man in grüne Technologien investieren? Unternehmen, Industriebetriebe und Kommunen haben viele Möglichkeiten... BLOG LESEN IoT-Basierende Umweltüberwachung: Typen und Anwendungsfälle IoT-Basierende Umweltüberwachung: Typen und Anwendungsfälle IoT-basierte Umweltüberwachung und saubere Technologie unterstützen die Erkennung von Schadstoffen und anderen Umweltgiften... BLOG LESEN Valmont Industrien Valmont bringt grüne Strategien in die Sektoren Landwirtschaft und Infrastruktur Valmont nutzt die innovative Technologie von IoT , um urbane Räume auf energieeffiziente Weise aufzuwerten und eine zuverlässige Stromversorgung zu gewährleisten... GESCHICHTE LESEN Was ist Umweltüberwachung? Was ist Umweltüberwachung? Was ist Umweltüberwachung und warum ist sie wichtig? Erfahren Sie alles, was Sie über Umweltüberwachung wissen müssen... BLOG LESEN Solarauto-Projekt der Universität von Minnesota Das Solarfahrzeugprojekt der Universität von Minnesota erhält höchste Auszeichnungen und trägt dazu bei, die Zukunft von Elektroautos neu zu definieren Das University of Minnesota Solar Vehicle Project (UMNSVP) ermöglicht es Studenten, leistungsstarke Solarfahrzeuge zu entwerfen und zu bauen... GESCHICHTE LESEN Wie entwickelt sich und wächst die EV-Infrastruktur in den USA? Wie entwickelt sich und wächst die EV-Infrastruktur in den USA? In den USA wurden öffentliche Initiativen genutzt, um die Bemühungen um Nachhaltigkeit voranzutreiben, einschließlich des Aufbaus nachhaltiger Städte. Aber die Zukunft... BLOG LESEN Internet der Dinge, ökologische Nachhaltigkeit und die Kreislaufwirtschaft Internet der Dinge, ökologische Nachhaltigkeit und die Kreislaufwirtschaft Mehrere Branchen investieren nach und nach in Initiativen zur ökologischen Nachhaltigkeit des Internets der Dinge, um die... BLOG LESEN Renu Robotik Renu Robotics unterstützt Solarenergieanlagen bei der Verbesserung des Vegetationsmanagements mit autonomen Mähern Renu Robotics mit Sitz in San Antonio nutzt KI, drahtlose Kommunikation, Sensoren, GPS-Navigation und zentrales Management, um... GESCHICHTE LESEN 6 Merkmale einer nachhaltigen Stadt (mit Beispielen) 6 Merkmale einer nachhaltigen Stadt (mit Beispielen) Eine nachhaltige Stadt integriert umweltfreundliche Praktiken, Grünflächen und unterstützende Technologie in die städtische Umgebung, um... BLOG LESEN Edge Computing: Bandbreiten-, Zeit- und Geldersparnis Edge Computing: Bandbreiten-, Zeit- und Geldersparnis Edge Computing hilft bei der Bewältigung verschiedener IoT und Netzwerkherausforderungen, wie z.B. der großen Menge an Daten, die am Rande... BLOG LESEN Brown und Caldwell Brown and Caldwell setzt Digi-Lösungen ein, um Behörden bei der Überwachung der lebenswichtigen Wasserqualität und Infrastrukturleistung zu unterstützen Brown and Caldwell verwendet integrierte Digi-Lösungen, um seine Wasserqualitätssensoren für die Überwachung und das Management zu verbinden. Digi... GESCHICHTE LESEN Die IoT Revolution: Grüne Technologie vernetzen Die IoT Revolution: Grüne Technologie vernetzen Jede Organisation, Gemeinde und jedes Anwendungsentwicklungsteam hat die Möglichkeit, an der grünen Wirtschaft teilzunehmen - ein... AUFGEZEICHNETES WEBINAR Tag der Erde 2021: Wir leisten unseren Beitrag für eine grünere Zukunft Tag der Erde 2021: Wir leisten unseren Beitrag für eine grünere Zukunft Das Ziel und der Umweltansatz von Digi ist es, die Verantwortung im täglichen Betrieb zu fördern und die Compliance... BLOG LESEN IoT-fähige grüne Technologie IoT-fähige grüne Technologie Die IoT bietet immer/überall Konnektivität und Intelligenz für grüne und nachhaltige Lösungen ANSEHEN PDF Verbindung von grüner Technologie mit IoT Verbindung von grüner Technologie mit IoT Technologie und Nachhaltigkeit gehen heute Hand in Hand. Die IoT unterstützt viele verschiedene Automatisierungs- und Überwachungsprozesse in... VIDEO ANSEHEN Grüne Technologie Grüne Technologie Von Wind-, Solar- und Wasserkraft über Elektrofahrzeuge bis hin zur Umweltüberwachung: Green Tech taucht heute in einer Vielzahl von Initiativen auf, die eine nachhaltigere Welt zum Ziel haben. ANWENDUNGEN ANZEIGEN Nobel Water Systems Nobel Water Systems hilft Wasserbezirken, den Status und die Leistung zu überwachen, Lecks zu verhindern und Kosten zu reduzieren Die Wasserüberwachungslösungen von Nobel Water Systems helfen Versorgungsunternehmen und Wasserbezirken dabei, verwertbare Erkenntnisse aus dem Wasser der Kunden zu gewinnen... GESCHICHTE LESEN Wie die Pandemie den Bedarf an IoT Lösungen beschleunigt hat Wie die Pandemie den Bedarf an IoT Lösungen beschleunigt hat Die COVID-19-Pandemie hat die Voraussetzungen für eine beschleunigte Einführung von Kommunikationstechnologien und Automatisierungen geschaffen, die die... BLOG LESEN Smart Cities: Intelligenter Transport und Notfallvorsorge Smart Cities: Intelligenter Transport und Notfallvorsorge ANSEHEN PDF Robuste Lösungen für vernetzte Systeme in Gebäuden Robuste Lösungen für vernetzte Systeme in Gebäuden Gebäudemanager sowie OEMs, die unterstützende Dienstleistungen und Technologie für das Gebäudemanagement anbieten, stellen fest, dass... AUFGEZEICHNETES WEBINAR Eine Einführung in Smart Transportation: Vorteile und Beispiele Eine Einführung in Smart Transportation: Vorteile und Beispiele Smart Transportation unterstützt Management, Effizienz und Sicherheit und nutzt neue und aufkommende Technologien, um die Fortbewegung... BLOG LESEN Smart Cities sind bessere Städte: Unterstützung von Mobilität und Inklusion Smart Cities sind bessere Städte: Unterstützung von Mobilität und Inklusion Um ihre Gemeinden auf einen besseren Verkehrs- und Transitfluss auszurichten - eine Bewegung, die heute allgemein als Mobilität bekannt ist - haben Städte... BLOG LESEN E-GEAR Digi WDS hilft E-GEAR bei der Erstellung eines Energiemanagement-Controllers zur Optimierung der Erzeugung, Speicherung, Nutzung und Einspeisung von Solarstrom in das Netz Auf Hawaii, wo die meisten Waren und Lieferungen mit Frachtschiffen ankommen, sind die Energieressourcen - insbesondere fossile Brennstoffe - sowohl... GESCHICHTE LESEN Taiga Motoren Powersports der nächsten Generation: Taiga Motors entwickelt das erste elektrische Schneemobil und Personal Watercraft mit Digi-Lösungen Taiga Motors ist ein innovatives Elektrosport-Unternehmen mit Sitz in Kanada, dessen Ziel es ist, Fahrzeuge zu produzieren, die... GESCHICHTE LESEN Verwaltung von IoT Konnektivität mit Digi Remote Manager Verwaltung von IoT Konnektivität mit Digi Remote Manager IoT Verwaltung: Wie Digi Remote Manager sichere und skalierbare Implementierungen, Cloud-Integration und Edge Computing unterstützt und gleichzeitig die Komplexität reduziert IoT ANSEHEN PDF WiseConn WiseConn bringt mit präziser Bewässerung neue Effizienz in die Landwirtschaft WiseConns hochgelobtes DropControl hilft Landwirten, ihre Ernten zu maximieren und ihren Bewässerungseinsatz zu optimieren, indem... GESCHICHTE LESEN